Navigation: Home News Vorschau für´s kommende Wochenende: Beide Teams im Einsatz im heimischen "Max-Swoboda-Stadion"

02.

Sep

Vorschau für´s kommende Wochenende: Beide Teams im Einsatz im heimischen "Max-Swoboda-Stadion"

FC Wiggensbach – TSV Seeg am Samstag den 03.09.2011 um 15.30 Uhr

Zum dritten Heimspiel der Saison begrüßt der FC Wiggensbach den Aufsteiger TSV Seeg. Die Gäste starteten mit einem überraschenden Auswärtssieg in die Saison, verloren jedoch die vergangenen 3 Partien (12. Tabellenplatz, 3 Punkte, 6:10 Tore). Der FCW mit "Neu-Trainer" Gerhard Christl will an die gute Leistung vom Immenstadt-Spiel anknüpfen und den ersten Heimsieg der Saison erzielen. Personell fehlen weiterhin Dominik Gleich, Markus Haggenmüller und Stefan Maidel, sowie neuerdings auch Markus Bornschlegel und Simon Ried. Dafür sind der zuletzt verletzte Matze Herzig, sowie Urlauber Stefan Rauh wieder mit von der Partie.


Bereits um 13.30 Uhr: FC Wiggensbach 2 – FC Oberstdorf

Ein schweres Heimspiel erwartet die Reserve gegen den FC Oberstdorf. Die Gäste stehen mit bisher 4 Punkten (Torverhältnis 9-9) auf dem 10. Tabellenplatz. Besonders auf die Defensive des FCW wird dabei einige Arbeit zukommen, so liegt die Stärke der Oberstdorfer sicherlich in der Offensive. Dennoch wollen die Jungs von Trainer und "Rückkehrer" Ralph Maier mit dem Selbstvertrauen als Tabellenführer die Punkte in Wiggensbach behalten. Personell kehren die Urlauber Florian Gaminek und Max Mentel zurück in den Kader.