Navigation: Home Junioren Erfreuliches Kuriosum: Alle 3 Großfeldteams gewinnen am Sonntag mit 8:2

Bestellung Erima

26.

Sep

Erfreuliches Kuriosum: Alle 3 Großfeldteams gewinnen am Sonntag mit 8:2
Geschrieben von: Christian Kämmer   

C-, B- und A-Jugend gewinnen Ihre Spiele mit 8:2. Die B-Jugend gewinnt auch ihr drittes Spiel in Folge, tolle Leistung unserer C-Jungs beim ersten Sieg in Heiligkreuz. Die D-Jugend ist nach 2 Spieltage noch ohne Verlustpunkt. E1- und E2 mit deutlichen Heimsiegen. Start auch bei der F-Jugend geglückt.

Die Ergebnisse:

  • A-Jugend        SG Wiggensbach - SG Seifriedsberg/Sonthofen  8:2
  • B-Jugend        SG Ebersbach/O´günzburg/Ronsberg - FC Wiggensbach  2:8
  • C-Jugend        SV Heiligkreuz - FC Wiggensbach  2:8
  • D1-Jugend      FC Wiggensbach - TSV Sulzberg  6:2
  • D2-Jugend      FC Wiggensbach II - TSV Kottern II  0:5
  • E1-Jugend      FC Wiggensbach - SG Waltenhofen-Hegge   10:0
  • E2-Jugend      FC Wiggensbach - TSV Heising  12:1
  • E3-Jugend      FC WIggensbach III - SG Waltenhofen-Hegge II  1:8
  • F1-Jugend       SV Heiligkreuz - FC Wiggensbach  0:4
  • F2-Jugend       SV Heiligkreuz II - FC Wiggensbach II  2:6

Hier geht´s zu den Spielberichten

A-Jugend:  SG Wiggensbach – SG Seifriedsberg / 1. FC Sonthofen 8:2

Die A- Jugend startet selbstbewusst in das Spiel gegen (SG) DJK Seifriedsberg/1. FC Sonthofen. Bereits in der dritten Minute gingen die Hausherren in Führung. Bis zur Pause zeigte sich die A-Jugend klar überlegen und erhöhte zum Pausenstand von 5:0. Nach der Halbzeit kamen die Gäste stärker aus der Kabine und verkürzten auf 5:2. Zum Schluss der Partie war nochmal die Heimmannschaft offensiv aktiv und erhöhte zum 8:2 Endstand. 

Es spielten: Jan Müller, Pascal Stegmann, Felix Bernard, Timo Inhofer(1), Maximilian Haberl(1), Thomas Wulf, Lukas Herrmann(1), Maximilian Wienerl (1), Marius Beck (1), Levin Wirthensohn (1), Mohamadazib Azemy (1), Pascal Pfeil(1), Lennart  Philipp, Daniel Schneider, Christian Dietrich.    

  

B-Jugend:  SG Ebersbach – FC Wiggensbach   2:8

Zum dritten Punktspiel der Saison mussten wir auswärts bei der Spielgemeinschaft Obergünzburg-Ronsberg-Ebersbach ran. Die SG kam von Anfang an gut in das Spiel und machte viel Druck. Der FCW tat sich schwer und verteidigte die ersten Minuten intensiv.Zum richtigen Zeitpunkt gelang Luki das 0:1. Kurze Zeit später erzielte Fabi Walser nach schönem Pass von Luki das 0:2. Leider kassierte man binnen 5 Minuten zwei Gegentreffer. Kurz vor der Pause erhöhte Leon psychologisch wichtig auf 2:3.Nach der Halbzeit drehte der FCW auf und erzielte weitere schöne Tore zum verdienten 2:8 Endstand.

Es spielten: Simon Löscher, Tom Rees, Markus Aicher, Maik v. Kutzschenbach, Fabian Walser(1), Lukas Wulferding(3), Fabian Mikolajec, Marc Ohmayer(2), Leon Auerbacher(2), Ben Göbel, Thorben Gebhardt, Gabriel D´Gata, Chris Hochenauer, Phillip Mader

 

C-Jugend:  SV Heiligkreuz -  FC Wiggensbach      2:8

Am Sonntag konnte die C-Jugend in Heiligkreuz verdient ihr erstes Saisonspiel gewinnen. Von Anfang an war die Mannschaft konzentriert und aggressiv in den Zweitkämpfen. Die Führung zur Halbzeit war verdient und hätte auch höher ausfallen können. In der zweiten Halbzeit wurde von Wiggenbacher Seite weiter konzentriert nach vorne gespielt.

Es spielten: Aaron Köster, Matthias Schwane, Mike Kramlinger, Seymen Cirak (1), Marcel Schwane, Lara Kramlinger, Rouven Kaiser (1), Simon Greither, Daniel Cukreev (3), Julian Kautz, Luca Ohmayer (2), Lukas Kaiser, Andre Waldmann, Lasse Busse (1), Dorian Kostorz

 

D1-Jugend  FC Wiggensbach - TSV Sulzberg   6:2

Durch zwei grobe Abwehrschnitzer der Hintermannschaft gerieten die Hausherren gleich zu Beginn des Spiels zweimal in Rückstand, der jedoch noch vor der Halbzeit in eine knappe Führung (3 : 2) umgewandelt werden konnte. Nach der Pause konnten die Gäste das hohe Tempo nicht mehr mitgehen und kassierten letztendlich doch noch eine klare Niederlage.

Es spielten: Tim Fink, Tobias Peter, Erik Perrey, Niclas Hartmann, Yannick Kämmer, Nick Auerbacher (2), Lukas Jakubczyk (1), Jonas Herb (1), Vincent Weirather (1), Jonas King (1), Felix Harteis

 

D2-Jugend  FC Wiggensbach II – TSV Kottern II  0:5

Bis auf einen Lattenschuß von Pascal Küper hatten wir dem Gegner nicht viel entgegenzusetzen. Durch eine engagierte defensive

Leistung konnten wir eine höhere Niederlage vermeiden.

Es spielten: Jonathan Kuss, Carla Perrey, Steven Kemper, Ronja Freier, Felix Harteis, Bautista Ramin, Louis Wistrich, Fabien Dieban, Pacal Küper, Moritz Zimmermann, Mika Kühn

 

E1-Jugend  FC Wiggensbach - SG Waltenhofen-Hegge 10:0

Wenig Probleme hatten wir beim zweiten Saisonspiel gegen die SG Waltenhofen-Hegge. Der Sieg hätte noch höher ausfallen können, wenn nicht der Torwart der Gäste so stark gehalten hätte. Rundum eine tolle Leistung der gesamten Mannschaft.

Es spielten: Daniel Reichhart (TW), Elias Huber, Elias Petrich (1), Luis Schwellinger (2), Finn Steurer (4), Max Preisendanz, Yannik Schrätzelmayer (1), Linus Leukert (1) und Hannes Reinert (1)

 

E2-Jugend FC Wiggensbach II – TSV Heising I  12:1

Zum ersten Punktspiel hatten wir den TSV Heising zu Gast. Als wir uns an den Gegner gewöhnt hatten konnten wir die Überlegenheit auch in Tore umsetzen. Wir hatten den Gegner jederzeit im Griff. Deshalb konnten wir in der 2.Halbzeit auch sämtliche Positionen tauschen.

Es Spielten: Tobias Gudermann, Julian Schiek, Johannes Klein,     Jona Brutscher, Paul Fleschutz, Samuel Frank, Luis Homfeld und Arne Scherer

 

E3-Jugend  FC Wiggensbach III – SG Waltenhofen-Hegge II  1:8

Am Freitag, 23.09.2016 empfingen wir die SG Waltenhofen-Hegge 2 bei uns zum zweiten Saisonspiel. In der ersten Hälfte war Waltenhofen aufgrund der individuellen Klasse einzelner Spieler klar besser als wir. Wir bekamen diese Spieler nicht in den Griff. Folgerichtig lagen wir zur Halbzeit bereits klar mit 1:6 zurück. In der zweiten Halbzeit spielten wir engagierter und hatten viel Pech im Abschluss. Zudem fingen wir uns bei den zahlreichen Kontern noch zwei Gegentore.

Es spielten: Burghart Oli, Hau Joe, Baumberger Joni, Appel Felix, Geiser Leonard (1), Müller Thilo

 

F1-Jugend  SV Heiligkreuz – FC Wiggensbach 0:4

Zu unserem ersten Saisonspiel hatten wir anfangs beim SV Heiligkreuz unsere Probleme. In der zweiten Halbzeit stellten wir uns besser auf den Gegner ein und gewann verdient mit 0:4

Es spieleten: Fink. B, Kötz. J, Kraft. T,Klein. M (2), Schiek. J (1), Breuer. K,  Steurer. N, Merk. M (1), Mäser. P,  Merz. L.

 

F2-Jugend:  SV Heiligkreuz II – FC Wiggensbach II 2:6

Nach einer nervösen Anfangsphase fanden wir immer besser ins Spiel und konnten durch sehr schöne Spielzüge und gute Einzelaktion das Spiel mit 6:2 gewinnen. Die Höhe des Sieges geht vollkommen in Ordnung.

Es spielten: Kilian Viktor, Samuel Haggenmüller, Noah Velle, Yannis Wienke (4),Matteo Ruppaner, Alessandro Tavano (2), Felix Preisendanz, Vincent Lämmle , Leyla Pofahl,