Navigation: Home Junioren Die Nachwuchsergebnisse vom Wochenende:

Bestellung Erima

27.

Apr

Die Nachwuchsergebnisse vom Wochenende:
Geschrieben von: Christian Kämmer   
  • G2-Jugend  FC Wiggensbach - SV Lenzfried 4:2
  • G1-Jugend  FC Wiggensbach - SV Lenzfried  6:3
  • F3-Jugend   SV Heiligkreuz - FC Wiggensbach 1:3
  • F2-Jugend   SV Heiligkreuz - FC Wiggensbach 0:10
  • F1-Jugend   FC Wiggensbach - Türk Sport Kempten 4:2
  • E1-Jugend  TSV Kottern - FC Wiggensbach 13:0
  • D-Jugend    SV Probstried - FC Wiggensbach 4:0
  • C-Jugend    FC Wiggensbach - TSV Sulzberg 0:0
  • B-Jugend    FC Wiggensbach - TSV Missen Wilhams 4:0

 

die Spielberichte gibt es hier zum Nachlesen:

G2 FC Wiggensbach -  SV Lenzfried   4-2

Unsere kleinsten Bambinis zeigten eine tolle Leistung gegen de SV Lenzfried! In der ersten Halbzeit gingen wir verdient mit 2-0 in Führung . Lenzfried gab sich nicht geschlagen und konnte noch vor der Pause ausgleichen. In der zweiten Hälfte war es ein Spiel auf ein Tor und so belohnten sich unsere Bambinis noch mit zwei Toren zum 4-2 Sieg für ein tolles Spiel!

Es spielten( in Klammer die Tore):   Sigel Luis(TW), Preisendanz Felix(1), Ruppaner Matteo, Tavano Alessandro, Lämmle Vincent, Westphal Paula, Mäser Philipp(1), Tavano Giulia, Pfemfert Yannis(2), Victor Kilian

 

G1  FC Wiggensbach – SV  Lenzfried 6:3

Mit Lenzfried hatten wir einen richtig guten Gegner zu Gast. Zwar gingen wir gleich mit dem ersten Angriff mit 1-0 Führung, danach hatten wir allerdings unsere Probleme mit den starken Gegner. Durch zwei gut rausgespielten Konter mussten wir mit einem 1:2 Rückstand in die Halbzeitpause gehen. In der zweiten Hälfte zeigten wir eine tolle Reaktion, kämpften und spielten uns zurück in die Partie!  So konnten wir am Ende einen dann nicht ganz unverdienten 6-3 Sieg einfahren!

Es spielten(in Klammer die Tore): Merz Linus(TW), Klein Michael, Breuer Korbinian(1), Fink Ben(1), Steurer Noah, Kötz Jan, Kraft Tim, Merk Maximillian(1), Schiek Jakob(3)

 
F2 Jugend SV Heiligkreuz - FC Wiggensbach 0:10
 
Beim 2. Rundenspiel traten wir beim SV Heiligkreuz an.  Nach 5 Minuten erzielten wir das 1. Tor. Dennoch kam noch kein wirklicher Spielfluss auf, da wir unkonzentriert und oft einen Schritt langsamer waren als der Gegner. In der 2 Hälfte machten wir das Spiel breit, zeigten schöne Spielzüge und ließen dem Gegner keine Chance.
Es spielten: Leon Notz, Lucas Hartmann, Leo Rief, Johannes Klein(2), Paul Fleschutz(4), Julian Schiek, Arne Scherer und Yannick Schrätzlmeier(4)
Vorschau: Morgen Freitag spielen wir um 17 Uhr beim TSV Kottern.
 
 
F3-Jugend  SV Heiligkreuz  - FC Wiggensbach 1:3
 
Bei schönstem Fussballwetter traten wir beim SV Heiligkreuz an. In der Anfangsphase war Heiligkreuz immer wieder mit Konter gefährlich. Hierbei fiel auch das umstrittene 1:0 für Heiligkreuz. Im Anschluss hatten wir die Partie gut im Griff und Heiligkreuz kam nur noch vereinzelt vor unser Tor. Wir hingegen spielten sehr engagiert und hatten viel Pech mit insgesamt 4 Alu-Treffern. Nach dem Wechsel erhöhten wir weiter den Druck und folgerichtig fielen in regelmässigen Abständen die Treffer für uns.
Es spielten: Burghart Oli, Baumberger Joni, Leukert Pius (1), Gaiser Leonard, Dondon Maurice, Appel Felix, Gudermann Tobias, Schiek Julian (2)
 
 
F1-Jugend FC Wiggensbach - Türk Sport Kempten 4:2

Etwas ersatzgeschwächt gingen wir in die Partie gegen den Türk Sport Kempten. Anfangs waren wir sehr verunsichert und TürkSport Kempten konnte schnell mit 2 Toren in Führung gehen. Wir hatten zwar einige Chancen zum Anschlusstreffer, diese fanden aber nicht den Weg ins Tor. Das 0:2 besiegelte auch den  Halbzeitstand. Als unser Kapitän zur zweiten Halbzeit dazustoß, fanden wir zur gewohnten Ruhe. Die ganze Mannschaft sammelte nochmals alle Kräfte zusammen und drehte das Spiel zum tollen Endstand von 4:2. Großes Lob an das gesamte Team!

Kader: Daniel Reichhart, Lenny und Luis Schwellinger, Finn Steurer (1), Thilo Müller, Linus Leukert (2), Elias Huber (1), Matteo Schröder, Max Preisendanz

Nächster Spieltag: Am 01 Mai um 17:00 Uhr beim TSV Kottern auf dem neuen Kunstrasenplatz.

 

C-Jugend FC Wiggensbach – TSV Sulzberg 0:0
 
Zu unserem zweiten Punktspiel der Rückrunde hatten wir den Tabellenführer TSV Sulzberg zu Gast.
Dank unserer starken Abwehr konnten wir problemlos mithalten. Leider fehlte der Torerfolg, so dass wir uns mit einem Punkt und einem 0:0 zufrieden geben musste.
Bereits letzte Woche schafften wir es nicht,  trotzt spielerischer Überlegenheit,  beim 0:1 gegen JFG Illerursprung uns mit
Punkten für unser gutes Spiel zu belohnen