Navigation: Home News Heimspielwochenende beider Mannschaften!

25.

Sep

Heimspielwochenende beider Mannschaften!

FC Wiggensbach – ASV Fellheim am Samstag den 27.09.2014 um 15.30 Uhr

Am kommenden Samstag gastiert nach einem Jahr Abstinenz wieder der ASV Fellheim in Wiggensbach. Der „Betriebsunfall“ Abstieg vor 2 Jahren wurde mit dem sofortigen Wiederaufstieg wieder gut gemacht. Zunächst kamen die Unterallgäuer kaum in Tritt (4 Niederlagen zu Saisonbeginn), doch inzwischen ist man bereits seit 4 Spielen ungeschlagen (2 Siege, 2 Remis). Erstmals konnte man nun mit 11 Punkten (19-29 Tore) die direkten Abstiegsplätze verlassen und liegt momentan auf Relegationsplatz 13. Auf Tabellenplatz 6 mit 16 Punkten (16-11 Tore) liegt momentan der FCW. Allein schon dies zeigt wie eng fast die komplette Liga punktemäßig zusammenhängt. Mit einem weiteren Heimsieg (es wäre der 4. in Folge) will sich die Kunze-Elf in der Tabelle weiter nach vorne arbeiten. Dazu bedarf es jedoch einer deutlich besseren Chancenverwertung als es meist in den vergangenen Wochen der Fall war. Personell wird wieder ordentlich rotiert werden: Behr, Maidel St. und Maidel Mi. Fehlen, dafür kehren Maier, Ried L. Rauh zurück in der Kader.

Bereits um 13.30 Uhr: FC Wiggensbach – TSV Fischen

Zum nächsten Heimspiel gastiert erstmals seit vielen Jahren der TSV Fischen im „Max-Swoboda-Stadion“. Als Aufsteiger können die Gäste mit dem bisherigen Saisonverlauf durchaus zufrieden sein. 13 Punkte (15-13 Tore) bedeuten momentan Tabellenplatz 4. Sprich die Eingewöhnungszeit war kurz und man ist definitv schnell in der neuen Liga angekommen. Alles andere also als eine einfache Aufgabe für den FCW. Durch die schwankenden Leistungen hängt man selbst im Tabellenmittelfeld (8. Platz, 11 Punkte, 17-18 Tore) fest. Gegen die spielstarken Gäste bedarf es einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber der Vorwoche um einen „Dreier“ einfahren zu können. Personell gibt es aufgrund Urlaub, Beruf, Verletzungen, usw.  wohl ein paar Änderungen.