Navigation: Home News Vorschau: Erste am Samstag mit letztem Saisonspiel, Zweite am Sonntag beim Spitzenreiter

22.

Mai

Vorschau: Erste am Samstag mit letztem Saisonspiel, Zweite am Sonntag beim Spitzenreiter

Kissinger SC - FC Wiggensbach am Samstag den 24.05.2014 um 15.30 Uhr

Zum letzten Saisonspiel reist der FCW zum Kissinger SC. Als Aufsteiger mit dem Ziel Klassenerhalt gestartet, können die Gastgeber sicherlich von einer sehr guten Saison sprechen. Das Saisonziel schon lange erreicht, so könnte am Ende sogar Tabellenplatz 4 herausspringen (momentan 5. Platz, 52 Punkte, 59-53 Tore). Dies will jedoch der FCW (8. Platz, 47 Punkte, 53-41 Tore) verhindern. Nach der deutlichen Niederlage vergangene Woche müssen nochmals alle Kräfte mobilisiert werden um nicht mit leeren Händen zurückzukehren. Personell kann man froh sein dass die Saison vorbei ist. Neben den ganzen Langzeitverletzten sind einige weitere Spieler angeschlagen, zudem fehlt auch diesmal Thomas Ried (Urlaub).

Abfahrt ist um 12.30 Uhr mit dem Bus am "Max-Swoboda-Stadion".

 

FC Türksport Kempten – FC Wiggensbach 2 am Sonntag den 25.05.2014 um 15.00 Uhr

Eine schier unlösbare Aufgabe erwartet die Reserve (4. Platz, 41 Punkte, 55-41 Tore) tags darauf beim souveränen Tabellenführer (50 Punkte, 59-34 Tore). Nach einem äußerst durchwachsenen Saisonstart, steigerten sich die Gastgeber während der Vorrunde erheblich und sind in der Rückrunde das mit Abstand erfolgreichste Team. Spiegelverkehrt die Situation beim FCW: Nach dem überraschend starken Saisonbeginn und langer Zeit an der Tabellenspitze,  geht’s in der Tabelle nun immer mehr nach unten. Ein Lichtblicke war zumindest der Punktgewinn vergangene Woche gegen Kleinweiler / Wengen nach einer guten kämpferischen Leistung. Personell geht die Zweite am Stock, neben den zahlreichen Ausfällen fehlt auch Jojo Herb (beruflich) diesmal. Mit einer konzentrierten Defensivleistung gilt es, das Spiel möglichst lange offen zu halten.