Navigation: Home News Vorschau: Lokalderby für die "Erste", "Zweite nicht im Einsatz

20.

Vorschau: Lokalderby für die "Erste", "Zweite nicht im Einsatz

FC Wiggensbach – FC Kempten am Samstag, den 22.03.2014 um 15.30 Uhr

Zum ersten Heimspiel 2014 gastiert zum Derby der FC Kempten im Wiggensbacher „Max-Swoboda-Stadion“. Nach einer verkorksten Hinrunde ließen die Kemptener nun in der Rückrunde aufhorchen, gegen Babenhausen und Germaringen gab es jeweils 2-0 Siege. So langsam arbeiten sich die Gäste nun auch wieder in Richtung Nichtabstiegsregion (15. Platz, 17 Punkte, 23-43 Tore). Der FCW konnte durch den Sieg vergangene Woche den Abstand zum Relegationsplatz auf 7 Punkte ausbauen (momentan 5. Platz, 34 Punkte, 38-25 Tore). Dennoch muss man weiter punkten, da auch die Konkurrenz bekanntlich nicht schläft. Zudem haben die Mannen um Kapitän Markus Greiter noch eine Rechnung offen, das Hinspiel ging mit 1:2 verloren. Personell fehlt neben den langzeitverletzten Lingg und Schaber auch Fabian Kirchmann, der sich letzte Woche verletzte. Zudem sind weitere Spieler angeschlagen.

Nach dem Testspiel am vergangenen Mittwoch gegen den TSV Buchenberg (4-0 Sieg) ist die 2. Mannschaft von Trainer Heribert Guggenmos dieses Wochenende nicht im Einsatz. Das nächste und somit wohl auch letzte Testspiel steht somit wohl erst nächstes Wochenende auf dem Programm.