Navigation: Home News „Zweite“ gewinnt den 3. R+S Englisch Cup in der heimischen panoramarena

04.

Jan

„Zweite“ gewinnt den 3. R+S Englisch Cup in der heimischen panoramarena

Als Titelverteidiger gestartet, reichten der „Reserve“ 4 durchschnittliche und ein starkes letztes Spiel zum Turniersieg.

FCW – TSV Kimratshofen              2-0         (Ried L., Bornschlegel)

FCW – TSV Dietmannsried           1-1         (Geisenhof)

FCW – SV Heiligkreuz                    2-0         (Weber, Geisenhof)

FCW – TSV Altusried                      2-1         (Fleschutz, Eigentor)

FCW – SG Kleinweiler/Wengen   4-3         (Bornschlegel, Herb, Geisenhof, Weber)

Es spielten: Francesco Marinaro (Torwart), Tobias Weber (2 Tore), Michael Maidel, Dominik Hiemer, Martin Geisenhof (3), Lukas Ried (1), Johannes Herb (1), Markus Bornschlegel (2), Felix Fleschutz (1)