Navigation: Home News Vorschau: Derby am Samstag, Spitzenspiel am Sonntag

31.

Aug

Vorschau: Derby am Samstag, Spitzenspiel am Sonntag

FC Kempten – FC Wiggensbach am Samstag den 31.08.2013 um 15.30 Uhr

Zum Derby geht es für die Mannen von Trainer Bernd Kunze am kommenden Samstag ins Illerstadion zum FC Kempten. Der Aufsteiger ist bislang noch nicht so recht in Tritt gekommen, doch gerade dies macht das Team so gefährlich. Denn die Kemptener benötigen äußerst dringend den ersten Saisonsieg und werden werden hochmotiviert in die Partie gehen. Der FCW ist nun seit 4 Spielen ungeschlagen (2 Siege, 2 Remis) und diese Serie will man nun weiter ausbauen. Allerdings bedarf es einer deutlichen Leistungssteigerung, wenn man die erste Halbzeit gegen Königsbrunn betrachtet, um die 3 Punkte mit nach Wiggensbach nehmen zu können. Andreas Buksch steht urlaubsbedingt nicht zur Verfügung, dafür kehrt Tobias Lingg zurück in den Kader.

SSV Niedersonthofen – FC Wiggensbach 2 am Sonntag 01.09.2013 um 15.00 Uhr

Nach dem perfekten Saisonauftakt (3 Spiele – 3 Siege) gastiert die Guggenmos-Elf am Sonntag beim ebenfalls noch ungeschlagenen SSV Niedersonthofen. 7 Punkte aus 3 Spielen (6-3 Tore) bedeuten momentan Tabellenplatz 4 für die Gastgeber. Die Spiele in den vergangenen Jahren, gerade in Niedersonthofen, waren immer hart umkämpft und so wird es wohl auch dieses Mal wieder ein intensives und spannendes Duell werden. Trainer Heribert Guggenmos muss dabei auf Abwehrchef Tobias Weber (Urlaub) verzichten, ansonsten ändert sich wohl nichts am Kader. Ein Punktgewinn und damit weiterhin ungeschlagen bleiben wäre zufriedenstellend.