Navigation: Home News Vorschau: "Erste" am Samstag in Sonthofen, "Zweite" am Sonntag in Lenzfried

09.

Nov

Vorschau: "Erste" am Samstag in Sonthofen, "Zweite" am Sonntag in Lenzfried

1. FC Sonthofen 2 - FC Wiggensbach am Samstag den 10.11.2012 um 14.00 Uhr

Zum ersten Rückrundenspiel reist der FCW (13. Platz, 12 Punkte, 18-29 Tore) zum Derby nach Sonthofen. Die Bayernliga-Reserve steckt wie der FCW mitten im Abstiegskampf und liegt mit 14 Punkten (19-25 Tore) auf Tabellenplatz 11 und somit 2 Ränge vor der Hartmann-Elf. Aktuell scheinen die Gastgeber gut in Form zu sein, so gab es neben dem Achtungserfolg gegen Tabellenführer Friedberg (2-2) zuletzt auch einen 4-2 Heimerfolg gegen Haunstetten. Der FCW will nach zuletzt 2 Niederlagen nun wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Eine Punkteteilung wie im Hinspiel (0-0) wäre eigentlich gerade aus Wiggensbacher Sicht zu wenig. Will man jedoch die angestrebten 3 Punkte erreichen, so ist wieder eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber der Vorwoche nötig. Trainer Monza Hartmann kann dabei wohl auf den gleichen Kader wie vergangene Woche zurückgreifen.

SV Lenzfried - FC Wiggensbach am Sonntag den 11.11.2012 um 14.30 Uhr

Am Tag darauf tritt die "Reserve" (5. Platz, 21 Punkte, 30-26 Tore) auswärts beim SV Lenzfried an. Diese stecken mitten im Abstiegskampf und mit 6 Punkten (22-39 Tore) momentan auf dem 14. und somit letzten Tabellenplatz. Doch gerade deshalb werden sie äußerst motiviert und engagiert zu Werke gehen. Gerade auf die Offensive der Gastgeber gilt es dabei zu achten. Nach der Niederlage vergangene Woche ist der FCW nun in der Tabelle weiter nach hinten gerutscht. Um einen weiteren Absturz zu vermeiden sind langsam aber sicher wieder 3 Punkte notwendig. Zu einem Sieg wie im Hinspiel (4-2) bedarf es aber einer deutlichen Leistungssteigerung gegenüber den Vorwochen.