Navigation: Home News Vorschau: Beide Teams mit Auswärtspartien am heutigen Sonntag

07.

Okt

Vorschau: Beide Teams mit Auswärtspartien am heutigen Sonntag

ASV Fellheim – FC Wiggensbach am Sonntag den 07.10.2012 um 15.00 Uhr

Nach der englischen Woche und dem ersten Saisonsieg,  geht es am kommenden Sonntag für den FCW (14. Platz, 8 Punkte, 13-21 Tore) beim nächsten Kellerduell zum ASV Fellheim (13. Platz, 9 Punkte, 12-25 Tore). Nach einigen Jahren an der Spitze der Bezirksliga, stehen die Fellheimer momentan nur einen Platz vor dem FCW. Der Saisonstart verlief gar nicht so schlecht, doch die letzten 3 Spiele gingen allesamt verloren. Doch davon sollte sich der FCW nicht blenden lassen, so holten die Gastgeber alle 9 Punkte Zuhause. Da zuletzt einige Gegner der unteren Tabellenhälfte punkteten, ist es für den FCW umso wichtiger nun nach dem ersten Saisonsieg weiter nachzulegen und die kleine Serie (4 Spiele ohne Niederlage) fortzusetzen. Mit dem Einsatz und Kampf der letzten Wochen wollen die Jungs von Trainer Monza Hartmann mit einem Sieg die Fellheimer in der Tabelle überholen. Personell steht Hartmann wohl der gleiche Kader wie zuletzt zur Verfügung.

Zeitgleich: ASV Hegge – FC Wiggensbach 2

Auch für die „Reserve“ (2. Platz, 18 Punkte, 24-19 Tore) geht es am Sonntag in die Fremde. Die Guggenmos-Elf ist dabei zu Gast beim Dauerrivalen ASV Hegge (10. Platz, 8 Punkte, 11-16 Tore). Wenn man auf die vergangenen Jahre zurückblickt, waren es meistens äußerst hart umkämpfte Partien zwischen beiden Teams. Erwähnenswert wäre zudem noch, dass Hegge als heimstarkes Team 7 ihrer 8 Punkte Zuhause holte. Der FCW ist mit der momentanen Tabellensituation sehr zufrieden und will sich mit 3 Punkten weiterhin in der Spitzengruppe halten. Personell sieht es weiterhin nicht all zu rosig aus, so fehlen weiterhin einige Spieler verletzungsbedingt bzw. Aufrücker in die 1. Mannschaft. Dennoch ist man positiv gestimmt die 3 Punkte mit nach Wiggensbach zu nehmen.