Navigation: Home News Vorschau: Englische Woche mit Heimspielen im „Max-Swoboda-Stadion“ für beide Teams

01.

Okt

Vorschau: Englische Woche mit Heimspielen im „Max-Swoboda-Stadion“ für beide Teams

FC Wiggensbach – FSV Lamerdingen am Mittwoch den 03.10.2012 um 15.00 Uhr

Am Feiertag gastiert der FSV Lamerdingen zum Kellerduell in Wiggensbach. Die Gäste sind wie der FCW (15. Platz, 5 Punkte, 9-21 Tore) sehr durchwachsen in die Saison gestartet und belegen momentan mit 7 Punkten (8-17 Tore) den 14. Tabellenplatz. Der FCW sollte jedoch gewarnt sein, so holten die Gäste 5 ihrer Punkte in der Fremde. Der FCW kann zwar zuletzt auf 3 Spiele ohne Niederlage zurückblicken, der erste Sieg sprang jedoch leider noch nicht heraus. Dieser Bann soll nun endlich im Heimspiel brechen. Trainer Monza Hartmann kann am Mittwoch wohl auf den gleichen Kader wie in Stätzling zurückgreifen.

Bereits um 13.00 Uhr: FC Wiggensbach – SV Lenzfried

Wieder zurück in die Erfolgsspur, so lautet die Devise der zweiten Garde des FCW (2. Platz, 15 Punkte, 20-17 Tore) im Heimspiel gegen den SV Lenzfried (13. Platz, 3 Punkte, 16-28 Tore). Die Gäste sind in dieser Saison noch sieglos und erreichten bisher nur 3 Remis. Der Sturm scheint dabei zu funktionieren, allerdings sind die 28 Gegentore die Meisten der Liga. Nach der klaren Niederlage im Spitzenspiel gegen Kottern 2 wollen die Jungs von Trainer Heribert Guggenmos nun mit einem Sieg die weiße Weste bei den Heimspielen aufrecht erhalten.