Navigation: Home News Vorschau: “Erste” empfängt Egg, “Zweite” zum Saisonauftakt gegen Betzigau

16.

Aug

Vorschau: “Erste” empfängt Egg, “Zweite” zum Saisonauftakt gegen Betzigau

FC Wiggensbach – SV Egg an der Günz am Samstag den 18.08.2012 um 16.00 Uhr

Zum zweiten Heimspiel der Saison gastiert Egg im Wiggensbacher “Max-Swoboda-Stadion”. Die Unterallgäuer spielten vergangene Saison noch in der BOL, mussten jedoch knapp in der Qualifikation den Abstieg hinnehmen. In der laufenden Saison starteten sie mit einer Niederlage und zuletzt einem Sieg. Der FCW zeigte bisher zwei ansprechende Leistungen, jedoch sprang dabei nur ein Punkt heraus, dies soll sich nun ändern. Trainer “Monza” Hartmann muss einzig auf die verletzten Markus Haggenmüller, Thomas Ried und Bernhard Burger verzichten und kann dafür wieder auf Urlauber Sascha Haushammer und bereits seit vergangener Woche auf den langzeitverletzten Matze Herzig (wird aufgrund Spielpraxis aber wohl in der 2. Mannschaft spielen) zurückgreifen. Kampf und Einsatz stimmten die vergangenen zwei Wochen und mit besserer Chancenverwertung soll nun auch der erste Sieg in der Bezirksliga gelingen.


Bereits um 14.00 Uhr: FC Wiggensbach 2 – TSV Betzigau

Nach einer alles in allem zufriedenstellenden Vorbereitung, empfängt die 2. Mannschaft zum Saisonauftakt den TSV Betzigau. Vergangene Saison waren es zwei enge und vorallem torreiche Spiele (4-3 Sieg für den FCW und 3-3 zum Saisonabschluss). Am Ende der Saison lag der FCW mit Platz 6 einen Rang vor den Gästen. Wie bereits erwähnt kann Trainer Heribert Guggenmos positiv auf die Vorbereitung zurückblicken. Einzig einige Verletzungen bzw. das Fehlen von dem ein oder anderen Urlauber trübten etwas die Stimmung. Dennoch konnte überwiegend positive Testergebnisse erzielt werden. Zum Auftakt nun ist der Kader nahezu komplett und die Mannen um Kapitän Martin Geisenhof sind positiv gestimmt mit einem Sieg in die Saison starten zu können.