Navigation: Home News Vorschau: Auswärtsspiele für beide Teams in Rettenberg bzw. Türk Sport Kempten

18.

Mai

Vorschau: Auswärtsspiele für beide Teams in Rettenberg bzw. Türk Sport Kempten

FC Rettenberg – FC Wiggensbach am Sonntag den 20.05.2012 um 15.00 Uhr

Zum vorletzten Auswärtsspiel der Saison reist der FC Wiggensbach (1. Platz, 57 Punkte, 69-20 Tore) zum FC Rettenberg (8. Platz, 29 Punkte, 33-30 Tore). Seit dem vergangenen Spieltag (3-1 Sieg beim in der Rückrunde noch ungeschlagenen VFB Durach 2) sind die Spieler vom Fuße des Grüntens aller Abstiegssorgen befreit und können daher vollkommen befreit aufspielen. Die Spiele in der Vergangenheit auf dem kleinen Platz in Rettenberg waren meist hart umkämpft, darauf stellt sich die Christl-Elf auch diesmal wieder ein. Die Personallage beim FCW hat sich nun wieder etwas entspannt, so sind mit Florian Gaminek, Hannes Mayer und Dirk Neugebauer wohl 3 Spieler wieder einsatzbereit. Mit einem Sieg wollen die Mannen um Kapitän Marcus Merk den Platz an der Sonne verteidigen.

Um dieselbe Zeit: FC Türk Sport Kempten – FC Wiggensbach 2

Die „Reserve“ (6. Platz, 41 Punkte, 58-53 Tore) tritt um dieselbe Uhrzeit beim Tabellenvorletzten Türk Sport Kempten (13. Platz, 20 Punkte, 29-67 Tore) an. Sercan Büyük, Serdal Ensan und Co. stecken mitten im Abstiegskampf und benötigen dringend 3 Punkte um die Chance auf den Klassenerhalt zu wahren. Dementsprechend motiviert werden sie zu Werke gehen. Der FCW will ihnen diesen Gefallen jedoch nicht tun, so will man mit 3 Punkten weiterhin im Rennen um Platz 5 bleiben. Personell sieht es wieder etwas besser aus und Trainer Heribert Guggenmos hat wieder die ein oder andere Alternative mehr, auch wenn die Mannschaft letztes Wochenende trotz des personalen Engpasses eine gute Leistung zeigte.