Navigation: Home News FC Wiggensbach qualifiziert sich souverän für die Oberallgäuer Hallenmeisterschaft

12.

Dez

FC Wiggensbach qualifiziert sich souverän für die Oberallgäuer Hallenmeisterschaft

4 Spiele - 4 Siege, ein Torverhältnis von 14-0 und somit ohne Gegentreffer. Souverän qualifizierten sich die Mannen von Trainer Gerhard Christl in Altusried für die Oberallgäuer Hallenmeisterschaft, die am 06.01.2012 in der heimischen Panoramarena stattfindet. In allen 4 Spielen war man dabei das bessere und überlegene Team, dennoch besteht bei der Oberallgäuer noch Steigerungspotenzial, da dort wohl schon andere Kaliber warten.

Die einzelnen Spiele:

FCW - TSV Dietmannsried 3-0
FCW - TSV Betzigau 1-0
FCW - TV Weitnau 7-0
FCW - SV 29 Kempten 3-0

Es spielten: Francesco Marinaro (Torwart), Marcus Merk (1 Tor), Markus Greiter, Tobias Weber (1), Markus Bornschlegel (1), Matze Herzig (3), Thomas Ried (4), Dominik Behr (3) und Felix Fleschutz (1)