Navigation: Home News FCW gewinnt nach starker Leistung den 1. Sparkassen-Immobilien-Cup in der heimischen Panoramarena

25.

Jan

FCW gewinnt nach starker Leistung den 1. Sparkassen-Immobilien-Cup in der heimischen Panoramarena

FCW gewinnt 1. Sparkassen-Immobilien-Cup in der heimischen Panoramarena

Zum Abschluss der diesjährigen Hallensaison zeigte das Team die stärkste Leistung in diesem Winter und gewann am Ende verdient das Turnier. Sowohl der Einsatz als auch die Spielweise stimmte bei allen Akteuren. Die Zuschauer bekamen während des gesamten Turniers toll herausgespielte Tore von der Heimmanschaft, aber auch von den anderen Teams, zu sehen. Der FCW startete gut ins Turnier und gewann gegen die beiden Bezirksligisten FC Kempten (3-0) und Viktoria Buxheim (4-0) klar und deutlich. Im letzten Gruppenspiel unterlag man dem Landesligist TSV Kottern knapp mit 2-3. Im Halbfinale gegen den Ligakonkurrenten TSV Sulzberg behielten die Jungs dann mit 3-1 die Oberhand. In einem hochklassigen Finale gegen die starke DJK Memmingen Ost (Kreisliga Mitte) lag der FCW schnell mit 0-1 zurück, konnte die Partie jedoch drehen und siegte am Ende durch schöne Kombinationen verdient mit 5-2 und holte sich somit den Turniersieg. Bilder

Vorrunde:

FCW – FC Kempten 3-0

FCW – Viktoria Buxheim 4-0

FCW – TSV Kottern 2-3

Halbfinale:

FCW – TSV Sulzberg 3-1

Finale:

FCW – DJK Memmingen Ost 5-2

Es spielten: Dominik Gleich (Torwart), Tobias Weber (1 Tor), Markus Merk (1), Matze Herzig, Markus Bornschlegel (1), Markus Haggenmüller (2), Fabian Kirchmann (7) und Felix Fleschutz (5).