Navigation: Home News Heimspiele für beide Mannschaften am kommenden Samstag

21.

Okt

Heimspiele für beide Mannschaften am kommenden Samstag

FC Wiggensbach – FC Kempten 2 am Samstag den 23.10.2010 um 15.00 Uhr

Im letzten Spiel der Hinrunde ist die Reserve des FC Kempten zu Gast im Wiggensbacher "Max-Swoboda-Stadion“. Der letztjährige Bezirksligist steht mit bisher 3 Punkten (3 Unentschieden) auf Platz 14 und somit am Tabellenende. Jedoch holten sie zwei der Remis aus den letzten 3 Spielen und befinden sich somit im Aufwind. Für den FC Wiggensbach zählen nach dem Punktverlust vergangene Woche nur 3 Punkte. Die Vorzeichen dafür stehen gut, so hat der FCW bisher alle 5 Heimspiele gewonnen und ein Torverhältnis von 23:3 Toren. Die Mannen um Kapitän Benni Schmid sind jedoch gewarnt vor dieser vermeintlich einfachen Aufgabe und werden die Kemptener auf keinen Fall unterschätzen, da sie die meisten Spiele nur knapp verloren haben. Personell schaut es gegenüber der Vorwoche deutlich besser aus: Zwar fehlt der verletzte Fabi Kirchmann, jedoch sind Felix Fleschutz, Simon Ried, Stefan Maidel, Conny Brutscher und Ludwig Vogt wieder mit von der Partie.

Bereits um 13.00 Uhr: FC Wiggensbach 2 – TV Weitnau 2

Nach dem doch etwas überraschenden und verdienten 2-0 Erfolg vergangene Woche beim Tabellenführer, will die 2. Mannschaft nun gegen TV Weitnau 2 nachlegen. Die Weitnauer stehen mit 4 Punkten (1 Sieg und 1 Unentschieden) auf dem 14. und somit letzten Tabellenplatz. Dennoch wird der Gegner auf keinen Fall unterschätzt werden. Die beiden Spitzenteams stehen vor schweren Aufgaben und somit könnten die Männer von Coach Ralph Maier bei einem Sieg den Abstand nach vorne evtl. verkürzen.