Navigation: Home Spielbericht 1. Mannschaft FC Wiggensbach – TSV Trauchgau 3:0 (1:0)
Laden...

fb

25.

Mai

FC Wiggensbach – TSV Trauchgau 3:0 (1:0)
Geschrieben von: Felix Fleschutz   

Verdienter 3-0 Pflichterfolg gegen den Tabellenletzten Trauchgau. Lange tat sich der FCW gegen die äußerst defensiv agierenden Trauchgauer schwer. Der Erfolg geriet jedoch nie in Gefahr, da die Gäste während des gesamten Spiels nicht eine einzige Torchance hatten. Durch den gleichzeitigen Patzer des SC Ronsberg (2-2 gegen den FC Immenstadt) ist dem FCW Platz 2 und somit die Relegationsspiele nicht mehr zu nehmen.

Wie erwartet übernahm der FCW von Anfang an das Kommando. Jedoch war es zu Beginn sehr schwierig in der Offensive, da die Gäste mit Mann und Maus verteidigten. Die erste gute Aktion der Heimelf führte dann auch schon zum Führungstreffer nach knapp einer halben Stunde Spielzeit. Benni Schmid konnte im Strafraum nur per Foul gestoppt werden und Stefan Rauh verwandelte den fälligen Elfmeter zum 1-0. Eine weitere gute Möglichkeit kurz vor der Halbzeit hatte noch Marcus Merk, er scheiterte mit seinem Schuss von der Strafraumlinie aber am Trauchgauer Keeper. So ging es mit einem 1-0 in die Kabinen.

In der zweiten Halbzeit war es dasselbe Bild und der FCW erspielte sich mehr und mehr Chancen. Der zweite Treffer fiel wiederrum durch eine Standardsituation. Benni Schmid schaltete bei einem Freistoss am Schnellsten und traf in den Winkel zum 2-0. Kurz vor Ende der Partie war es mit dem aufgerückten Marcus Merk der dritte Verteidiger an diesem Tag, der den 3-0 Endstand erzielte.