Navigation: Home Junioren Gelungener Auftakt der Bambinis in der Panoramarena

Bestellung Erima

04.

Jan

Gelungener Auftakt der Bambinis in der Panoramarena
Geschrieben von: Christian Kämmer   
Zum Auftakt der Wiggensbacher Hallentage der Jugendabteilung zeigten unsere Kleinsten ihr Können. Die G2-Jugend belegte bei acht teilnehmenden Mannschaften den sechsten Platz. Nach Niederlagen gegen Buchenberg (0:3) und Durach (1:4) gelang gegen Lautrach ein 1:1-Unentschieden. Im Platzierungsspiel unterlag die Mannschaft gegen Kottern nach einem spannenden"Gladiatorenwettkampf" mit 1:2. Unsere Jüngsten zeigten wieder mal tolle Leistungen und freuten sich über die vielen Zuschauer. Es spielten: Torwart Liam Hörburger, Paul Kurz, Luis Schneider, Sebastian Klein, Luca Haggenmüller (zwei Tore), Luan Ehrmann, Veit Buschmaier, Kilian Ruß (ein Tor), Maximilian Albrecht, Johanna Breuer.
 
Auch die G1-Jugend war im Einsatz uns legte zu Turnierbeginn los wie die Feuerwehr. Nach zwei 4:0-Siegen gegen Krugzell und Heiligkreuz gelang gegen den FC Kempten kurz vor Schluss ein 1:0-Erfolg. Die Spieler freuten sich riesig über jedes geschossene Tor und jubelten ausgiebig. Danach war jedoch die Luft raus und es folgte eine 1:2-Niederlage gegen den späteren Turniersieger aus Neugablonz. Auch die beiden letzten Spiele gegen Kottern (0:3) und Ottobeuren (0:5) gingen leider verloren. Zum Schluss sprang ein 4. Platz bei sieben Teilnehmern raus. Ein klasse Turnier unserer Spieler! Es spielten: Noah Müller, Philip Sirch, Moritz Ried, Kilian Grotz, Luis Hau, Max Marcour (8 Tore), Sebastian Merk (2 Tore), Florian Schöll und Quirin Tschugg.