Navigation: Home News Wochenendrückblick 2. Mannschaft
Wochenendrückblick 2. Mannschaft
Montag, 22. März 2010 um 13:23 Uhr

Am Wochenende bestritt die zweite Mannschaft zwei Vorbereitungsspiele, die beide gewonnen werden konnten.

20.03.10 FC Wiggensbach II - FC Wiggensbach A-Jugend 3:1 (2:0)

Auf holprigem Geläuf in Neuhausen standen sich am Samstag die A-Jugend und die zweite Mannschaft gegenüber. Bereits nach circa zehn Minuten brachte Martin Geisenhof die Reserve in Führung. Das zweite Tor erzielte Johannes Herb, der einen Fehler der Jugend-Abwehr ausnutzte und unhaltbar zum Pausenstand einschob.

In der zweiten Halbzeit ließen dann Kraft und Konzentration nach, sodass das Spiel etwas offener geführt wurde. So war es Andre Hudez, der die Führung auf drei zu null ausbaute, ehe die A-Jugend eine ihrer Chancen zum Endergebnis nutzte.


21.03.10 SG Kleinweiler/Wengen - FC Wiggensbach II 1:4 (1:3)

Nur einen Tag nach dem Spiel gegen die A-Jugend testete die Zweite gegen die SG Kleinweiler/Wengen aus der Kreiklasse. Bei strömenden Regen in Isny auf dem Kunstrasen übernahm die Zweite von Anfang an die Initiative. Jedoch waren es Wengener, die nach einem Abwehrfehler A-Jugend Torwart Francesco Marinaro keine Chance ließen. Schon im Gegenzug besorgte Robert Fleschutz nach schönem Zuspiel den sofortigen Ausgleich. Nur zehn Minuten später war es wiederum Robert Fleschutz, der eine schönen Spielzug überlegt abschloss. Noch in der ersten Halbzeit erhöhte Konny Brutscher auf drei zu eins.

Nach einer sehr guten ersten Halbzeit merkte man in der zweiten Halbzeit die Vorbereitung sowie das Spiel am Vortag. Etwas weniger Laufbereitschaft und der ein oder andere Abspielfehler ließen die Spielgemeinschaft aus Kleinweiler/Wengen besser ins Spiel kommen. So plätscherten die zweiten 45 Minuten vor sich hin ehe Konrad Brutscher mit seinem zweiten Tor den Endstand herstellte. Alles in allem ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg.