Navigation: Home News Berichte vom Wochenende

15.

Berichte vom Wochenende

 FC Wiggensbach – SC Ronsberg 6-0 (3-0)

Eine sehr gute Leistung zeigte die Guggenmos-Elf gegen den SC Ronsberg auf dem Heiligkreuzer Kunstrasenplatz. Der FCW nahm von Beginn an das Heft in die Hand und ließ die Ronsberger während des gesamten Spiels nur zu wenig Torchancen kommen. Erfreulich dabei war auch die gute Chancenverwertung mit 6 Toren gegen den abwehrstarken (4. wenigsten Gegentore der Kreisliga) Ligakonkurrenten.

Torschützen: Benni Schmid und Markus Haggenmüller (jeweils 2), Felix Fleschutz und Matthias Herzig

FC Wiggensbach 2 – TSV Heising / Probstried 4-2 (1-2)

Im ersten Testspiel besiegte die Maier-Elf den Ligaspitzenreiter verdient mit 4-2. Dies war vor allem auf die bessere Chancenverwertung in der zweiten Halbzeit zurückzuführen.

Torschützen: Johannes Herb (2), Roman Buhmann und Konrad Brutscher

Vorschau:

FC Wiggensbach – FSV Marktoberdorf am Samstag, den 20.03.2010 um 19 Uhr in Kempten Illerstadion (Kunstrasen)

FC Wiggensbach 2 – FC Wiggensbach A-Jugend

Im letzten Vorbereitungsspiel trifft der erste Anzug wiederum auf einen direkten Ligakonkurrenten. In der Vorrunde endeten die Spiele mit einem 2-1 Heimsieg für den FCW und einem torlosen Remis. Die Mannen um Kapitän Benni Schmid wollen auch dieses Spiel gewinnen und mit Selbstvertrauen in die Rückrunde starten. Die Reserve testet am Wochenende nach einem Vormittagstraining gegen die eigene A-Jugend.