Navigation: Home Junioren E1 und E2 feiern vorzeitig die Herbstmeisterschaft

Bestellung Erima

24.

Okt

E1 und E2 feiern vorzeitig die Herbstmeisterschaft
Geschrieben von: Christian Kämmer   

Beide E-Jugend-Teams bleiben weiter ungeschalgen und sichern sich vorzeitig die Meisterschaft. D1-Team fährt einen wichtigen Dreier gegen Rettenberg ein und baut die Tabellenführung aus. C-Jugend fängt sich in der letzten Minute noch den Ausgleich beim Spiel in Sulzberg. E3-Team mit deutlichem Auswärtssieg beim SV Lenzfried.

Die Ergebnisse:

  • F2-Jugend:    TSV Heising - FC Wiggensbach   4:6
  • E1-Jugend:    FC Wiggensbach - SV Lenzfried  1:7
  • E2-Jugend:    SSV Wildpoldsried - FC Wiggensbach II  0:10
  • E3-Jugend:    SV Lenzfried II - FC Wiggensbach III  0:5
  • D1-Jugend:    FC WIggensbach - FC Rettenberg  1:0
  • D2-Jugend:    FC WIggensbach II - TSV Dietmannsried  1:7
  • D3-Jugend:    JFG Illerusprung III -  FC Wiggensbach III  4:6
  • C-Jugend:      TSV Sulzberg - FC Wiggensbach  2:2

Hier gehts weiter zu den Spielberichten

 

F2-Jugend  TSV Heising – FC Wiggensbach 4:6

Im Testspiel gegen den TSV Heising konnten wir dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung und schönen Spielzügen verdient mit 6:4 gewinnen. Auch unsere neuen Jungs und Mädels kommen immer besser zurecht.

Es spielten: Luis Siegl, Kilian Viktor, Leyla Pofahl, Alessandro Tavano (1), Samuel Haggenmüller (2), Matteo Ruppaner, Yannis Wienke (3), Lara Becker, Sarah Schlottmann, Vincent Ruszel, Felix Preisendanz,

 

E1-Jugend  FC Wiggensbach – SV Lenzfried  7:1

In der ersten Hälfte taten wir uns noch schwer gegen die sehr defensiv stehende Heimmannschaft. So gingen wir mit 3:1 in die Kabine.  In der zweiten Hälfte konnten wir nochmals nachlegen und spielten wie gewohnt auf. Der Sieg bescherte uns zugleich die vorzeitige Herbstmeisterschaft. Glückwunsch an die Mannschaft. Das letzte Spiel bestreiten wir zu Hause am Freitag um 17 Uhr gegen den TSV Betzigau, bevor es dann in die Halle geht.

Es spielten: Daniel Reichhart, Elias Petrich (1), Finn Steurer (1), Elias Huber, Hannes Reinert, Max Preisendanz, Yannik Schrätzelmayer (2), Linus Leukert (2) und Luis Schwellinger (1).

 


E2-Jugend SSV Wildpoldsried – FC Wiggensbach II  0:10

Zum vorletzten Ligaspiel traten wir beim SSV Wildpoldsried an. Wir hatten den Gegner jederzeit in Griff, wobei wir uns auf dem

kleinen Spielfeld teilweise schwer taten die wenigen Räume zu nutzen. In der Abwehr standen wir aber tadellos und ließen kaum Torchancen zu. Jetzt freuen wir uns am Freitag 17 Uhr auf des letzte Heimspiel gegen Altusried.

Es spielten: Tobias Gudermann, Julian Schiek, Jona Brutscher(3), Paul Fleschutz(3), Samuel Frank(2), Luis Homfeld, Leo Rief, Arne Scherer und Michael Klein (2)

 

 

E3-Jugend   SV Lenzfried II – FC Wiggensbach III  0:5

Am Freitag traten wir beim SV Lenzfried zum vorletzten Vorrundenspiel an. Auf Kunstrasen war die erste Hälfte relativ ausgeglichen.  Chancen auf beiden Seiten, eine davon konnten wir zur 0:1 Pausenführung nutzen. In der zweiten Hälfte konnten wir unsere Chancen besser nutzen und gewannen verdient mit 5:0

Es spielten: Schröder Matteo, Hau Joe, Schwellinger Lenny, Appel Felix, Juschkus Ann-Kathrin, Geiser Leonard (4), Koller Liam (1), Müller Thilo, Hölzle Robin

D1-Jugend  FC Wiggensbach - FC Rettenberg  1:0

Mit dem Tabellenletzten FC Rettenberg hatten die Hausherren diesmal eine harte Nuss zu knacken. Die Gäste verteidigten sehr geschickt, indem sie die Räume in der Defensive eng machten und auf Konter lauerten. So war diesmal viel Geduld gefragt, bis Mitte der zweiten Halbzeit ein Freistoß von Tobi Peter aus 25 Meter Entfernung für die Erlösung sorgte. Ein ganz wichtiger Sieg im Kampf um die Tabellenspitze.

Es spielten: Daniel Reichart, Tim Fink, Erik Perrey, Niklas Hartmann, Nick Auerbacher, Tobi Peter, Felix Harteis, Lukas Jakubczyk, Vincent Weirather, Yannick Kämmer, Jonas Herb

D2-Jugend  FC Wiggensbach II – TSV Dietmannsried 1:7

 

Die D2 hat erwartungsgemäß ihr Heimspiel gegen den Tabellenführer Dietmannsried mit 1:7 (1:1) verloren.
Noch bis zur Halbzeit konnten wir gut mithalten und gingen auch durch Linus Leukert mit 1:0 in Führung. Doch in der 2. Spielhälfte
verlor unser Spiel immer mehr an Ordnung und wir verloren am Ende um ein paar Tore zu hoch.

Es spielten: Jonathan Kuss, Moritz Zimmermann, Carla Perrey, Steven Kemper, Ronja Freier, Fabien Dieban, Max Reinert, Pascal Küper, Yannick Schrätzlmayer, Farshad Azemy, Florian Jakob, Linus Leukert

 

 

D3 Jugend  JFG Illerursprung III - FC Wiggensbach III 4:6

In der 1. Halbzeit machten wir kein gutes Spiel und lagen folgerichtig bis zur Pause mit 4 : 3 zurück. Nach der Pause spielten wir besser und wir konnten das Spiel noch drehen. Super gemacht, der erste Sieg der Mannschaft.

Es spielten: Oli Burghart (TW), Manuel Stöhr, Bauti Ramin (1), Ramona Roggors, Leon Wetzel (1), Jonas Wandel (2),  Mika Kühn (2), Domenik Rauh

C-Jugend    TSV Sulzberg - FC Wiggensbach  2:2

 

Die Mannschaft des FC Wiggensbach hat über die ganze Zeit ein taktisch tolles Spiel gezeigt und ist verdient mit einem 2:1 in die Pause gegangen. Nach der Pause gab es auf beiden Seiten Torchancen. Nach der taktischen Auswechslung kurz vor Spielende fiel dann leider noch der Ausgleich.

Es spielten:  Aaron Köster, Matthias Roggors, Mike Kramlinger, Andre Waldmann, Marcel Schwane, Lara Kramlinger, Rouven Kaiser (1), Simon Greither, Seymen Cirak, Julian Kautz, Luca Ohmayer (1), Christian Sigel, Simon Faymonville, Lukas Richter,  Nico Gehrmann