Navigation: Home Junioren D-Jugend Tabellenführer - 13:0 gegen den FC Kempten II

Bestellung Erima

04.

Okt

D-Jugend Tabellenführer - 13:0 gegen den FC Kempten II
Geschrieben von: Christian Kämmer   

Nach einem 13:0 Sieg beim FC Kempten II ist die D1-Jugend weiterhin Tabellenführer in der Kreisklasse OA. Die C-Jugend feiert den zweiten Kantersieg nacheinander - 11:0 gegen den TV Weitnau. Im Spitzenspiel der B-Jugend trennen sich der FCW und die SG Waltenhofen-Hegge 2:2. Die A-Jugend kassiert eine unnötige Niederlage gegen Niedersonthofen. E1 und E2 mit deutlichen Siegen.

Die Ergenbisse:

  • A-Jugend:    SG Wiggensbach - SSV Niedersonthofen 2:5
  • B-Jugend:    FC Wiggensbach - SG Waltenhofen-Hegge 2:2
  • C-Jugend:    FC Wiggensbach - SG Weitnau/Missen 11:0
  • D1-Jugend:  FC Kempten II - FC Wiggensbach 0:13
  • D1-Jugend:  FC Wiggensbach - SG Altusried/Krugzell  5:2
  • D2-Jugend:  SG Betzigau II - FC Wiggensbach II  6:2
  • D3-Jugend:  SG Betzigau III - FC Wiggensbach III  7:3
  • E1-Jugend:  FC Wiggensbach - TSV Sulzberg  19:4
  • E2-Jugend:  FC Wiggensbach II - SV Krugzell  6:1
  • E3-Jugend:  FC Wiggensbach III - TSV Sulzberg II  1:1
  • F2-Jugend:  VfrB Durach II - FC Wiggensbach II  3:1

Hier gehts weiter zu den Spielberichten:

A-Jugend   SG Wiggensbach - SSV Niedersonthofen  2:5

Breits in der dritten Minute lagen wir mit 1:0 in Rückstand.  Nach dem 1:1 machten die Gäste aus Niedersonthofen wieder mehr Druck und erzielte in der 21. Minute den Führungstreffer. Nach der Pause war die Partie zunächst sehr ausgeglichen - in der 65. Min erhöhten die Gäste auf 3:1 und entscheiden die Partie damit vorzeitig.

Es spielten: Jan Müller, Pascal Stegmann, Felix Bernhard, Timo Inhofer, Maximilian Haberl (1),Pascal Pfeil, Lukas Herrmann, Maximilian Wienerl (1),  Marius Beck, Levin Wirthensohn, Mohamadazib Azemy, Lennart Philipp, Manuel Maidel, Ahmadullah Baha.

 

B-Jugend  FC Wiggensbach - SG Waltenhofen-Hegge 2:2

Zum vierten Punktspiel der Saison kam es zum Spitzenspiel gegen die SG Waltenhofen/Hegge. Die Gäste kamen von Anfang an aggressiv und mit gesunder Zweikamphärte in das Spiel. Der FCW tat sich schwer und versuchte dagegen zu halten.

Zum richtigen Zeitpunkt gelang Ben das 1:0. Kurze Zeit später musste man nach einer Fehlerkette jedoch den ersten Gegentreffer zum 1:1 hinnehmen. Der FCW wirkte anschließend verunsichert und bekam 5 min später noch den zweiten Gegentreffer zum 1:2. Nach der Halbzeit kam der FCW besser in die Zweikämpfe und erzielte durch Luki das 2:2. Es entwickelte sich eine hitzige Partie mit vielen weiteren Torchancen auf beiden Seiten. Letztendlich mussten jedoch beide Teams ein Unentschieden akzeptieren.

Es spielten: Chris Hochenauer, Tom Rees, Markus Aicher, Maik v. Kutzschenbach, Fabian Walser, Lukas Wulferding(1), Fabian Mikolajec, Marc Ohmayer, Rouven Kaiser, Ben Göbel(1), Thorben Gebhardt, Gabriel D´Gata, Phillip Mader

 

C-Jugend   FC Wiggensbach - SG Weitnau/Missen Wilhams 11:0

Die Mannschaft des FCW knüpfte nahtlos an die Leistung in Heiligkreuz an und setzte den Gegner von Anfang an unter Druck. Die 5 Tore in der ersten Halbzeit waren der verdiente Lohn. Nach der Pause gab es das gleiche Bild und so stand es am Ende verdient 11:0. Einen besonderen Dank an Richard Kautz, der kurzfristig als Schiedsrichter einsprang und die Partie fehlerfrei leitete.

Es spielten:  Aaron Köster, Matthias Roggors, Simon Faymonville, Mike Kramlinger, Julian Kautz (1), Marcel Schwane (2), Kaiser Rouven (2), Lara Kramlinger, Luca Ohmayer, Simon Greither (1), Seymen Cirak (3), Christian Sigel, Jannick Juschkus (1), Lasse Busse, Dorian Kostorz, Eigentor (1)

 

D1-Jugend  FC Wiggensbach - SG Altusried/Krugzell  5:2

Die konterstarken Gäste gestalteten das Spiel in der ersten Hälfte durch zwei Anschlusstreffer noch relativ offen. Nach der Pause konnten diese jedoch durch den steigenden Druck des Gastgebers in ihre Schranken gewiesen werden.

Tim Fink, Tobias Peter, Erik Perrey, Felix Harteis, Yannick Kämmer, Nick Auerbacher (2), Lukas Jakubcyk (1), Jonas Herb (1), Vincent Weirather (1), Jonas King (1), Niclas Hartmann

 

D1-Jugend  FC Kempten II - FC Wiggensbach  0:13

In einem sehr einseitigen Spiel gegen körperlich und spielerisch unterlegene Städtler konnten in regelmäßigen Abständen die Treffer erzielt und zugleich noch einige taktischen Variationen getestet werden.

Tim Fink, Tobias Peter ( 2), Erik Perrey, Felix Harteis, Yannick Kämmer, Nick Auerbacher (1), Niclas Hartmann, Jonas Herb (4), Lukas Jakubczyk (2), Vincent Weirather (4) Jonas King

 

E1-Jugend FC Wiggensbach - TSV Sulzberg 19:4

Wenig zu holen gab es für den TSV Sulzberg beim Kantersieg unserer E1. Wir hatten den Gegner jederzeit im Griff, das Zusammenspiel wurde auch nochmals verbessert, die Tore fielen fast im Minutentakt. An diesem Tag waren wir nicht wirklich gefordert, deswegen konnten wir uns auch eine Rotation in Team erlauben. So wechselten auch Daniel (TW) und Max die Position im zweiten Durchgang.

Es spielten: Daniel Reichhart (TW), Max Preisendanz (1), Elias Petrich (1), Elias Huber (1), Finn Steurer (8), Lius Schwellinger (4), Yannik Schrätzelmayer (1), Linus Leukert (2), Hannes Reinert (1)

 

E2-Jugend  FC Wiggensbach - SV Krugzell  6:1

Ein klasse Spiel zeigte unsere E2 beim Heimspiel gegen Krugzell. Verlief die erste Hälfte, gegen die körperlich überlegenen und nur Kick and Rush  spielenden Gäste, noch einigermaßen ausgeglichen, so spielten wir in Hälfte 2, mit klasse Kombinationsfußball einen hochverdieten 6:1 Sieg heraus. Es zeigt, die Eingruppierung in eine höhere Altersklasse war die absolut richtige Entscheidung.

Es spielten: Tobi Gudermann, Julian Schiek(2), Arne Scherer, Lukas Hartmann, Samuel Frank(1), Paul Fleschutz, Leo Rief, Jona Brutscher(1), Hannes Klein(2)

 

E3-Jugend   FC Wiggensbach III - TSV Sulzberg II 1:1

Am Freitag empfingen wir die zweite Mannschaft des TSV Sulzberg. Wir waren das komplette Spiel über feldüberlegen, schafften es aber aus den unzähligen Chancen nur ein Tor zu erzielen. Dann kam es, wie es kommen musste: Sulzberg erzielte bei einem Konter kurz vor Schluß noch den Ausgleich.

Es spielten: Schröder Matteo, Hau Joe, Baumberger Joni, Schwellinger Lenny, Müller Thilo, Juschkus Ann-Kathrin, Appel Felix (1), Geiser Leonard, Hölzle Robin

 

F2-Jugend  VfB Durach II – FC Wiggensbach II  3:1

Aufgrund einiger Ausfälle und auch neuen Spielern war die 1. Halbzeit sehr zerfahren und unsortiert. In der 2. Halbzeit fanden wir deutlich besser ins Spiel und konnten das Spiel ausgeglichener gestalten. Bei einer besseren Chancenauswertung wäre deutlich mehr drin gewesen. Alles in allem aber ein guter Test. Endstand 3:1 für Durach

Es spielten : Lara Becker, Luis Siegel, Yannis wienke, Alessandro tavano (1) ,Samuel Haggenmüller , vincent lämmle, Pascal Burtscher, Sarah schlottmann, Vincent Ruszel , layla pofahl