Navigation: Home Junioren Erfolgreiches Wochenende für den Nachwuchs !

Bestellung Erima

19.

Sep

Erfolgreiches Wochenende für den Nachwuchs !
Geschrieben von: Christian Kämmer   

Es läuft..... !! Überwiegend positve Ergenisse konnten wir dieses Wochenende erzielen. Bemerkenswert der Kampfgeist der A-Jugend beim 4:4 Untentschieden gegen JFG Illerurspung, als man einen 3-Tore Rückstand aufholen konnte. Die Kleinfeld-Teams starteten durchwegs mit Siegen in die Herbstrunde.

DIe Ergenisse:

  • E1-Jugend       FC TürkSport Kempten - FCW           0:5
  • E2-Jugend       FCW II - TV Haldenwang I                13:0
  • E3-Jugend       FC TürkSport Kempten II - FCW III   2:10
  • D1-Jugend       SSV N´sonthofen - FCW                    1:9
  • D2-Jugend       FCW II - TV Haldenwang II                5:1
  • D3-Jugend       FCW III - SV Probstried I                   1:9
  • C-Jugend:        SG Wildpoldsried - FCW                    2:0
  • B-Jugend:        SG Lenzfried/Kottern - FCW              1:4
  • A-Jugend:        FCW - JFG Illerursprung                    4:4

Hier gehts zu den Spielberichten:

 

A-Jugend:  SG Wiggensbach – JFG Illerursprung 4:4

Tolle Moral zeigten wir im Spiel gegen Illerursprung. Nach einem ordentlichem Beginn fingen wir uns innerhalb weniger Minuten 3 Gegentreffer. Das Team zeigte sich jedoch davon unbeeindruckt und verkürzte zur Pause auf 2:3. Im zweiten Durchgang schafften wir durch einen Freistoß von Maxi Haberl den Ausgleich. Durch einen Fernschuss gelang unserem Gast die erneute Führung, die wir durch einen Elfmeter wiederum egalisieren konnten.

Es spielten: Oliver Bader, Pascal Stegmann, Lennart Phlilipp, Timo Inhofer, Max Haberl (2), Pascal Pfeil, Lukas Herrmann, Steffen Maier, Marius Beck (1), Manuel Reuter, Max Wienerl (1), Jan Müller, Philipp Streit, Levin Wirthensohn, Felix Bernhard, Valentin Christmann

 

B-Jugend:   SG Lenzfried-Kottern – FC Wiggensbach 1:4

Zum zweiten Punktspiel der Saison mussten wir auswärts bei der Spielgemeinschaft Lenzfried-Kottern ran. Trotz dem ungewohnten Geläuf (Kunstrasen) schafften wir es, die SG von unserem Tor fern zu halten und zwangen Sie zu Fehlern im Spielaufbau. Marc spielte einen tollen Pass in die Spitze, welchen Ben zum 0:1 versenkte. Anschließend führte Fabi Walser einen Freistoß im Mittelfeld schnell und clever aus, so dass Luki die Abwehr überlief und zum 0:2 einschob. Nach der Halbzeitpause das gleiche Spiel. Der FCW verteidigte um die starke Abwehr von Stefan, Tom und Markus sehr gut. Immer wieder wurde die SG im Spielaufbau gestört und angelaufen. Der FCW konnte binnen weniger Minuten mit zwei weiteren schönen Treffern auf 0:4 erhöhen.

Es spielten: Simon Löscher, Tom Rees, Markus Aicher, Maik v. Kutzschenbach(1), Stefan Faymonville, Fabian Walser, Lukas Wulferding(2), Fabian Mikolajec, Marc Ohmayer, Leon Auerbacher, Ben Göbel(1), Thorben Gebhardt, Gabriel D´Gata, Chris Hochenauer

 

C-Jugend  (SG) SSV Wildpoldsried – FC Wiggensbach 2:0

Im ersten Saisonspiel hat die C-Jugend des FCW unglücklich mit 2:0 verloren. Wir war über das gesamte Spiel die bestimmende Mannschaft, haben nur versäumt aus den vielen herausgespielten Chancen Tore zu machen.Von Anfang an wurde der Gegner unter Druck gesetzt, kam aber durch einen Alleingang und einen Weitschuss zur 2:0 Führung. In der zweiten Halbzeit war es ein Spiel auf ein Tor. Mit dieser Einstellung und Leistung wird der erste Sieg nicht lange auf sich warten lassen.

Es spielten:  Aaron Köster, Christian Siegl, Simon Faymonville, Matthias Roggors, Maik Kramlinger, Lara Kramlinger, Julian Kautz, Rouven Kaiser, Lukas Kaiser, Marcel Schwane, Seymen Cirak, Luca Ohmayer, Lasse Busse, Jannick Juschkus, Dorian Kostorz

 

D1-Jugend   SSV Niedersonthofen - FC Wiggensbach   1:9

Die D 1 kam im ersten Punktspiel gegen SSV Niedersonthofen zu einem klaren Auswärtserfolg. Nachdem einige Spieler ihre Anfangsnervosität abgelegt hatten, konnte bis zur Pause die gewohnte Sicherheit im Passspiel wiedererlangt und eine sichere Halbzeitführung herausgespielt werden. Das Team präsentierte sich dabei läuferisch und spielerisch in guter Frühform, die es in den nächsten Spielen zu bestätigen gilt.

Es spielten: Tim Fink, Tobi Peter, Erik Perrey, Felix Harteis, Nick Auerbacher (1), Yannick Kämmer (2), Lukas Jakubczyk, Jonas Herb (1), Vincent Weirather (4), Jonas King (1), Niclas Hartmann

 

D2-Jugend:   FC Wiggensbach II – TV Haldenwang II 5:1

Die D2-hatte am Samstag Ihr erstes Meisterschaftsspiel gegen Haldenwang 2 mit 5:1 gewonnen.
Von Beginn an waren wir das spielbestimmende Team, verpassten es jedoch unsere Chance zu verwerten. So stand es zur Halbzeit lediglich 1:1. Im zweiten Durchgang platzte der Knoten und wir konnten 4 weitere Tore bejubeln. Am Ende ein hochverdienter Sieg.

Es spielten: Jonathan Kuss, Florian Jakob, Louis Wistrich, Niclas Hartmann (1), Bauti Ramin (1), Finn Steurer (1), Steven Kemper (1), Carla Perrey (1), Fabien Dieban, Ronja Freier, Pascal Küper

 

D3 Jugend:  FC Wiggensbach III – Probstried I   1:9

Es begann denkbar ungünstig, als sich unser Torwart Emil schon beim Einschießen verletzte. Im Spiel dauerte es einige Zeit bis wir uns ein paar Tormöglichkeiten erspielten. Diese Phase nutzten unsere Gegner zu Kontern und so waren wir bis zur Pause mit 2:0 im Rückstand. In der 2. Halbzeit ließen unsere Kräfte schnell nach und es war ein Spiel auf ein Tor. Ohne die gute Leistung von Steven, der kurzfristig als Torwart einsprang, wäre die Niederlage wohl noch höher ausgefallen.

Es spielten (in Klammern die Tore): Emil Moser, Steven Kemper (TW), Farshad Azemy, Felix Lucke, Ramona Roggors, Domenik Rauh,  Mika Kühn, Leo Rief, Robin Hölzle, Daniel Beppler (1).

 

E1-Jugend:  Türk Sport Kempten - FC Wiggensbach 0:5

Bei strömenden Regen gingen wir voll konzentriert zur Sache und lagen zur Halbzeit mit 3:0 in Führung gehen. Die Angriffsversuche von Türk Sport wurden durch die sicher stehende Abwehr unterbunden. Auch in der zweiten Hälfte legte wir nochmals nach zum verdienten 5:0 Erfolg im ersten Spiel der Runde.

Es spielten: Daniel Reichhart , Finn Steurer , Linus Leukert (2), Elias Petrich (1), Johannes Reinert (1), Elias Huber, Yannik Schrätzlmayer (1), Max Preisendanz und Luis Schwellinger 

 

E2-Jugend  FC Wiggensbach – TV Haldenwang 13:0

Zum letzten Vorbereitungsspiel hatten wir den TV Haldenwang zu Gast. Wir ließen kaum Chancen zu und hatten den Gegner jederzeit im Griff. In regelmäßigen Abständen erzielten wir schön herausgespielte Tore.

Jetzt freuen wir uns auf das erste Punktspiel am Schulsportplatz gegen den TSV Heising (Freitag 17.00 h)

Es spielten: Tobias Gudermann, Julian Schiek(3), Johannes Klein(1), Leo Rief(1), Jona Brutscher(3), Paul Fleschutz(3), Samuel Frank(2), Luis Homfeld und Lukas Hartmann 

 

E3-Jugend   FC Türk Sport Kempten II – FC Wiggensbach III

Am Freitag spielten wir unser erstes Saisonspiel bei Türksport Kempten. Wir gingen hochmotiviert ins Spiel und führten zur Halbzeit schon mit 0:7. Nach kurzer Schwächephase zu Beginn der zweiten Halbzeit fingen wir uns wieder und gewannen souverän mit 2:10. Ein starker Start in die neue Saison.

Es spielten: Schröder Matteo, Hau Joe, Schwellinger Lenny(1), Juschkus Ann-Kathrin(2), Geiser Leonard(1), Baumberger Joni, Müller Thilo(3), Appel Felix(3)