Navigation: Home Junioren E2-Jugend gewinnt das Spitzenspiel in Durach

Bestellung Erima

09.

Mai

E2-Jugend gewinnt das Spitzenspiel in Durach
Geschrieben von: Christian Kämmer   

Nicht nur die E2 durfte am Wochenende jubeln. Die B-Jugend bezwang die SG Heising mit 2:1. Unsere D1-Jungs setzen ihren Siegeszug fort und besiegen den VfB Durach II. Bei der F-Jugend konnte die F1 und die F2 jeweils deutliche Siege einfahren.

  • F1-Jugend    FCW - FC Türk Sport Kempten           6:3
  • F2-Jugend    FCW - TV Weitnau                            10:0
  • F3-Jugend    FCW III - FC Türk Sport Kempten II    4:4
  • E2-Jugend    VfB Durach - FCW                               2:3
  • E1-Jugend    TSV Altusried - FCW                           3:2
  • D1-Jugend    VfB Durach II - FCW                            0:3
  • D2-Jugend    FCW II - DJK Seifriedsberg                 1:1
  • B-Jugend      FCW - SG Heising                               2:1

Die Spielberichte könnt Ihr hier nachlesen:

F1-Jugend  FC Wiggensbach -  Türk Spor Kempten  6:3

Zum 3. Saisonspiel hatten wir Türk Spor KE zu Gast. Wir gingen sehr konzentriert zu Werke und konnten bis zur Halbzeit verdient mit 3:0 in Führung gehen. In der 2. Halbzeit versuchte Türk Spor alles und kam zwischenzeitlich auf 4:3 heran. Wir ließen uns aber nicht beeindrucken und erzielten noch 2 Treffer zum 6:3 Endstand.

Es spielten: Tobias Gudermann, Julian Schiek, Luis Homfeld, Leo Rief, Paul Fleschutz(1), Samuel Frank(2), Johannes Klein(1), Jona Brutscher(1) und Arne Scherer(1) 

 

F2-Jugend   FC Wiggensbach – TV Weitnau 10:0

Nach dem 8:3 Auftaktsieg gegen den TSV Altusried haben die Jungs des Jahrgangs 2008 auch ihr zweites Spiel nach der Winterpause deutlich gewonnen. Sie zeigten sich über die gesamte Spielzeit in allen Belangen überlegen und kamen zu einem auch in dieser Höhe verdienten Sieg.

Es spielten: Ben Fink, Tim Kraft, Jan Kötz, Noah Steurer (2), Jakob Schiek, Michi Klein (2), Linus Merz, Maximilian Merk (4) und Korbinian Breuer (2)

 

F3-Jugend   FC Wiggensbach III – TürkSpor Kempten II 4:4

Am Freitag spielten wir unser 3. Rückrundenspiel gegen die Zweite von Türksport Kempten. Über die gesamte Spielzeit fand ein sehr hitziges und enges Spiel statt. Keiner der beiden Mannschaften gelang es sich vom Gegner abzusetzen. In die Halbzeit ging es mit einer 2:1 Führung für uns. Auch die zweite Halbzeit blieb eng. Am Schluss stand ein 4:4 Unentschieden zu Buche.

Kader: Sigel Luis, Hau Joe, Ruppaner Matteo, Velle Noah, Tavano Giulia, Geiser Leonard, Lukas Hartmann (1), Leo Rief (3), Burtscher Jean-Paul, Kämmer Jakob

 

E2-Jugend   VfB Durach – FC Wiggensbach 2:3

Im Spitzenspiel um die Tabellenführung erwischten wir einen guten Start und lagen zur Pause 3:0 in Führung. Nach der Verletzung von Steven mussten wir die Abwehr umstellen und den Gastgebern gelang der Anschlusstreffer. In der Folge machte Durach Druck und erzielte das zweite Tor. Mit viel Einsatz schafften wir es noch die knappe Führung über die Zeit zu bringen. Tolle Leistung und aufgrund der besseren ersten Hälfte ein verdienter Sieg.

Es spielten: Oli Burghart (TW), Pascal Küper (1), Ronja Freier, Noel Özkan, Elias Huber, Luis Schwellinger (1),  Hannes Reinert, Yannik Schrätzlmayer (1) Steven Kemper.

 

D1-Jugend   VFB Durach II - FC Wiggensbach 0:3

Von Spielbeginn an war der Mannschaft anzumerken, dass sie den Platz unbedingt als Sieger verlassen wollte. Nachdem zahlreiche Torchancen herausgespielt wurden, konnten zwei davon noch vor der Halbzeit verwandelt werden. Schließlich gelang Tobi noch ein sehr schöner Treffer aus der Distanz zum verdienten Sieg. Damit hat sich unser Team eine sehr gute Ausgangsposition erarbeitet, indem sie bei noch zwei ausstehenden Spielen mit vier Punkten Vorsprung vor Kottern II zwei Matchbälle für den Gewinn der Meisterschaft hat.

Es spielten: Tim Fink, Tobi Peter (1), Mike Kramlinger, Matthias Roggors, Nick Auerbacher, Julian Kautz (1), Simon Greither (1), Luca Schröder, Vincent Weirather, Yannick Kämmer, Niclas Hartmann, Finn Steurer

 

D2-Jugend  FC Sonthofen III - FC Wiggensbach II   3:0

                     FC Wiggensbach II - DJK Seifriedsberg 1:1

Mit einem Rumpfkader von nur 7 Spielern traten wir beim Tabellenführer in Sonthofen an und erkämpften uns eine "knappe" Niederlage, die sich für alle wie ein Erfolg anfühlte.

Verstärkt mit drei 3 E-Jugendspielern ging es ohne Auswechselspieler gegen den Tabellendritten aus Seifriedsberg. Zur Überraschung aller konnten wir über uns hinauswachsen und ein tolles Unentschieden erkämpfen. Zu erwähnen ist die Leistung der Torhüter Tim Fink und Jonathan Kuss, die in beiden Spielen mit tollen Paraden zu überzeugen wussten.