Navigation: Home News Rückblick auf die Hinrunde

24.

Nov

Rückblick auf die Hinrunde

Viele „Außenstehende“ sprachen gar von einer Krise bzw. das der FCW hinter den Erwartungen zurückbleibt. Doch jedem beim FCW war nach den vielen Abgängen im Sommer klar dass es eine schwierige Saison werden wird. Klar hätte der Saisonbeginn (4 Spiele, 0 Punkte, 0 Tore) besser verlaufen können, doch alles in allem kann man nun nach 18 Spielen durchaus zufrieden sein. Mit 22 Punkten (23-27 Tore) liegt man auf Tabellenplatz 11 und hätte momentan das Saisonziel Klassenerhalt erreicht. Mit einer engagierten und konzentrierten Vorbereitung kann dieses Ziel aus eigener Kraft erreicht werden.

Etwas anders sieht die Situation bei der 2. Mannschaft aus. Abgeschlagen liegt man mit 5 Punkten (22-55 Tore) auf dem 14. und somit letzten Tabellenplatz. Gründe hierfür gibt es mehrere: Zum einen merkt natürlich auch die Reserve die Abgänge der 1. Mannschaft. So sind einige Stammspieler von der letzten Saison aufgerückt, zudem fehlt einigen Spielern aus beruflichen Gründen die regelmäßige Trainingsbeteiligung. Auch wenn es schwierig bis unmöglich erscheint, werden die Jungs um Kapitän Markus Bornschlegel in der Rückrunde nochmals alle Kräfte mobilisieren um möglichst viele Punkte zu ergattern.

Informationen über Hallenturniere, Vorbereitung, usw. erscheinen im Wochenblatt oder kurzfristige Änderungen bzw. Neuigkeiten auf der Homepage www.fc-wiggensbach.de