Navigation: Home News Schwäbische Hallenmeisterschaft 2010

11.

Jan

Schwäbische Hallenmeisterschaft 2010

Einen doch etwas enttäuschenden 3. Platz erreichten wir bei der Qualifikation zur Schwäbischen Hallenmeisterschaft in Hawangen. Dabei verpasste man mit 1 Sieg, 1 Niederlage und 1 Unentschieden knapp das angestrebte Ziel Halbfinale.

Im ersten Spiel gegen den Bezirksligisten TSV Babenhausen erreichten wir trotz dreimaligen Rückstands am Ende noch ein 3-3 Unentschieden. Das vorentscheidende Spiel gegen den späteren Turniersieger ASV Fellheim (ebenfalls Bezirksliga) verloren wir knapp mit 0-1. Im letzten Spiel besiegten wir dann noch den Bezirksoberligisten FC Kempten mit 3-1 Toren.

Alles in Allem war es dann trotz den höherklassigen Gegnern doch eine kleine Enttäuschung, da sich doch die gesamte Mannschaft in den letzten Jahren schon besser präsentiert hat und auch diesmal durchaus der Halbfinaleinzug möglich gewesen wäre.

Es spielten: Dominik Gleich (Torwart), Benni Schmid, Johannes Ried (1 Tor), Marcus Merk (1), Simon Ried (1), Andreas Moosbrugger, Markus Haggenmüller (1), Felix Fleschutz (1), Matthias Herzig (1) und Sascha Wedlich.