Navigation: Home Junioren Zwei Turniersiege und zwei zweite Plätze zum Saisonende

Bestellung Erima

20.

Jul

Zwei Turniersiege und zwei zweite Plätze zum Saisonende
Geschrieben von: Christian Kämmer   

Turniersieg für unsere Kleinsten in Heising

Ein großartiges Turnier spielte unser G2-Team bei hochsommerlichen Temperaturen in Heising.Mit 10:0 Toren sicherten sich die die Jungs und Mädels bei Ihrem ersten Turnier gleich den ersten Platz.

Die Ergebnisse:

  • FCW - TSV Buchenberg 0:0
  • FCW - TSV Heising 4:0
  • FCW - TV Bad Grönenbach 1:0
  • FCW - TSV Betzigau 2:0
  • FCW - TSV Dietmannsried 3:0
  • FCW - SV Probstried 2:0

Es spielten: Luis Sigel, Yannis Wienke (3), Philipp Mäser (2), Alessandro Tavano (1), Matteo Ruppaner, Samuel Haggenmüller (4), Vincent Lämmle, Giulia Tavano, Paula Westphal, Felix Preisendanz (1)

 

 

Turniersieg der G1 beim Sommerturnier in Heising

Hoch motiviert gingen unsere G1 ins Sommerturnier beim TSV Heising mit 10 Mannschaften und holte den Turniersieg ohne Niederlage! Gleich im ersten Spiel gegen den SV Krugzell siegten wir mit tollen Spielzügen verdient mit 7-0. Gegen gut kämpfende Bambinis vom T.S. Kempten taten wir uns schwer und so blieb es am Ende beim 0-0. In den beiden nächsten Spielen lief es dann besser, so gewannen wir gegen TSV Dietmannsried 2-1  und gegen den TSV Sulzberg 3-1.  Als Gruppensieger spielten wir dann im Halbfinale gegen den TV Bad Grönenbach, wo wir alles zeigen mussten um am Ende verdient 1-0 zu gewinnen. Im Finale trafen wir auf den TSV Buchenberg der die andere Gruppe dominierte, aber unsere Bambinis konnten gleich in der ersten Spielminute in Führung gehen, die wir dann bis zum Schluß halten konnten und bei besserer Chancenverwertung noch höher schrauben hätten können. Aber in allem ein verdienter Turniersieg unserer Bambinis!

Es spielten(in Klammer die Tore): März Linus, Steurer Noah(3), Klein Michael(6), Schiek Jakob(3), Kötz Jan, Merk Maximillian(1), Fink Ben(1), Breuer Korbinian, Kraft Tim

 

 

2. Platz für die D-Jugend in Seeg
 
Beim leztes Turnier dieser Saison in Seeg belegte die D-Jugend einen ausgezeichneten 2. Platz. Nach einer souveränen Vorrunde konnte das Halbfinale knapp gewonnen werden. Im Finale unterlag man dem SV Heiligkreuz unglücklich im 7-Meterschießen. Trotzdem ein toller Erfolg für das Team, das bis auf einen Spieler mit dem jungen Jahrgang antrat.
 
Einzelergebnisse:
  • FCW - JFG Kronburg 3 : 1
  • FCW - SV Heiligkreuz 2 : 0
  • FCW - SG Waltenhofen/Hegge 2 : 0
  • FCW - JFG Beichelstein 1 : 0
  • FCW - SV Heiligkreuz 0 : 0 (3 : 4 n. Siebenm.)
 
Es spielten:
Sigel, Roggors, Strasser, Kramlinger (1), Kautz, Greither (5), Ohmayer (2)
 
 
 
 
E-Jugend belegt den 2. Platz in Seeg
 
Zum Abschluß belegte die E-Jugend beim Sommerturnier in Seeg einen guten 2. Platz. Nach einer souveränen
Vorrunde unterlagen wir im Finale dem FC Kempten mit 0:2.
 
Einzelergebnisse:
  • FCW - FC Füssen 3:1
  • FCW - FC Kempten 2:0
  • FCW - TSV Ruderatshofen/Aitrang 0:0
  • FCW - FC Thalhofen 4:3 (Halbfinale)
  • FCW - FC Kempten 0:2  (Finale)
 
Es spielten: Tim Fink, Luca Schröder (1), Nick Auerbacher (1), Niclas Hartmann (2), Jonas King (1), Matteo Schröder, Leo Kiechle,
Yannick Kämmer (1)

 

 

E2-Jugend belegt den 5. Platz

Bei dem für diese Saison letzten Turnier in Seeg ging die E2-Jugend vom FC Wiggensbach bereits mit einem Teil unserer neu hinzugekommenen Spieler an den Start.

Wie bereits vermutet, haben bis jetzt zwei zusammen absolvierte Trainingseinheiten noch nicht ganz für eine Teambildung ausgereicht. Dennoch wurden unsere Mädchen und Jungs während des gesamten Turnierverlaufes immer sicherer und so erreichten wir zum Schluß einen guten 5. Platz.

Es spielten:  Jonathan Kuss (TW), Carla Perrey, Emilia Müller (1), Sophia-Marie Klein, Ronja Freier, Louis Wistrich, Noah Can (3), Florian Jakob (1), Bauti Ramin, Özkan Noel und Thilo Müller.