Navigation: Home Junioren Der Nachwuchs beendet die Pfingstpause

Bestellung Erima

15.

Jun

Der Nachwuchs beendet die Pfingstpause
Geschrieben von: Christian Kämmer   

Jetzt ist sie vorbei die fußalllose Zeit. Zum Großteil mit ordentlichen Ergebnissen melden sich die Nachwuschteams aus der Pfingstpause zurück. 

  • G1-Jugend TSV Buchenberg - FC Wiggensbach  1:4
  • F3-Jugend  SG Halendwang - FC Wiggensbach 1:4
  • F2-Jugend  FC Wiggensbach - SV Heiligkreuz  9:2
  • F1-Jugend  Türk Sport Kempten - FC Wiggensbach 0:3
  • E3-Jugend  SV Probstried - FC Wiggensbach 6:8
  • E2-Jugend  TSV Betzigau - FC Wiggensbach 1:1
  • E2-Jugend  SV Krugzell - FC Wiggensbach 2:2
  • E1-Jugend  FC Wiggensbach - TSV Kottern 1:4
  • D-Jugend    Türk Sport Kempten - FC Wiggensbach 2:1
  • C-Jugend    FC Kempten III - FC Wiggensbach 0:7
  • B-Jugend    FC Wiggensbach - SV Lenzfried 2:3

 

...hier gehts zu den Spielberichten

G1-Jugend  TSV Buchenberg - FC Wiggensbach      1:4

Beim Freundschaftsspiel in Buchenberg fanden unseren Bambinis zunächste nur sehr schwer zu ihrem Spiel.Durch einen Eckball gerieten wir dann nicht unverdient mit 1:0 in Rückstand. Kurz vor der Halbzeit erzielten wir noch den 1:1 Ausgleich. In der zweiten Halbzeit dann zeigten die Bambinis  ein besseres Spiel, ließen dem Gegner kaum noch Torchancen zu und erspielten sich selbst viele Möglichkeiten. Am Ende hieß es nicht ganz unverdient 4-1 für den FCW! 

Es spielten: Merz Linus(TW), Klein Michael, Breuer Korbinian(1), Fink Ben, Kötz Jan, Kraft Tim, Schiek Jakob(3), Mäser Philipp, Pfemfert Yannis, Tavano Alessandro

 

F3-Jugend SG Haldenwang - FC Wiggensbach 1:4

 
Bei regnerischem Wetter fand das Nachholspiel gegen die SG Haldenwang in Untrasried statt. Wir erwischten einen ordentlichen Start und gingen nach mit 0:1 in Führung. Wir machten weiter Druck und erzielten noch vor der Pause das 0:2. Nach der Pause spielten wir 10 min weiter guten Fussball und zogen bis auf 0:4 davon. Dann merkte man unserer Mannschaft an, dass wir ohne Auswechselspieler auskommen mussten. Haldenwang baute mehr Druck auf und wir konnten kaum noch gegenhalten. Aber mehr als das 1:4 sprang für Haldenwang nicht mehr raus.
 
Kader:
Burghart Oli, Gudermann Tobi, Dondon Maurice (1), Appel Felix (2), Juschkus Ann-Kathrin, Geiser Leonard (1), Leukert Pius

 

F2 Jugend gewinnt gegen Heiligkreuz mit 9:2
 
Am Donnerstag 11.06.15 hatten wir den SV Heiligkreuz zu Gast.
Von Anfang an hatten wir das Spiel im Griff. Die Jungs zeigten schöne Spielzüge mit tollen Toren.
Zur Halbzeit stand es bereits 5:1. Die beiden Gegentore fielen nach Kontern, da wir zu weit aufgerückt waren.
Es spielten: Leon Notz, Luis Homfeld, Julian Schiek(1), Lucas Hartmann,
Jona Brutscher, Paul Fleschutz(2), Johannes Klein, Arne Scherer(2) und Leo Rief(4).
 
Vorschau: Am Samstag haben wir um 9:30 den TSV Kottern zu Gast.
 
 

F1-Jugend  siegt gegen den Türk Sport Kempten mit 3:0

Bei heißen Temperaturen spielten wir auf dem Nebenplatz beim Türk Sport Kempten. Die erste Halbzeit war noch etwas verhalten, in der zweiten Hälfte hatten wir das Spiel im Griff und gewannen verdient mit 3:0.

Kader: Daniel Reichhart, Elias Petrich, Finn Steurer, Thilo Müller, Linus Leukert (1), Matteo Schröder, Maximilian Preisendanz (2), Lenny und Luis Schwellinger. Nächster Spieltag am Samstag , den 20 Juni um 10:30 zu Hause gegen den TSV Kottern.

 

E3-Jugend SV Probsried - FC Wiggensbach 6:8

Wir begannen druckvoll und hatten einige gute Chancen, waren jedoch im Abschluss zu harmlos. Probstried ging dann etwas überraschend durch einen Konter in Führung und baute die Führung bis zur Halbzeit auf 3:1 aus. Erst in der 2. Halbzeit machten wir es besser und konnten das Spiel noch drehen.

Es spielten (in Klammern die Tore): Oli Burghart (TW), Noel Özkan, Selina Schlagheck, Ronja Freier , Maxi Schütz, Tim Fink, Mika Kühn (1), Bauti Ramin(5), Jonas Herb (2)

 

E2-Jugend mit 2 Untentschieden

Die E2 spielte ein kleines Turnier mit 3 Mannschaften in Betzigau. Beide Spiele entdeten Unentschieden, FCW - TSV Betzigau 1:1 und FCW – SV Krugzell 2:2 .

Es spielten (in Klammern die Tore):  Jonathan Kuss (TW), Niklas Hartmann, Louis Wistrich, Felix Harteins, Emilia Müller, Florian Hauber, Carla Perrey und Erik Perrey.Das nächste Spiel ist heute, Freitag, den 17.10.14 um 17.00 Uhr in Durach

 

E1-Jugend  FC Wiggensbach - TSV Kottern 1:4

Sehr achtbar zogen wir uns gegen den Ligaprimus TSV Kottern aus der Affäre. Mit viel Einsatz und hoher Laufbereitschaft konnten wir das Spiel über lange Zeit offen halten. Unser Torwart Tim Fink erzielte bereits seinen zweiten Saisontreffer !

Es spielten: Tim Fink (1), Tobias Peter, Niclas Hartmann, Nick Auerbacher, Luca Schröder, Luca Bindhammer, Jonas King, Felix Harteis, Yannick Kämmer

 

D-Jugend  FC Türksport Kempten - FC Wiggensbach   2:1
 
Eine bittere Niederlage musste die D-Jugend im Spiel bei Türksport Kempten hinnehmen. Nach schöner Vorarbeit von Simon Greither und Julian Kautz gelang Sebastian Hauber zwar die Halbzeitführung, die jedoch nur bis kurz vor Schluss hielt. Der überforderte Heimschiedsrichter sorgte durch eine klare Fehlentscheidung dafür, dass Türksport zum Ausgleich und schließlich gar in der fünften Minute der Nachspielzeit zu einem sehr glücklichen Sieg kam. Der Einsatz und Kampf aller Wiggensbacher Spielerm, die ohne Ersatzspieler auskommen mussten,  muss jedoch lobend erwähnt werden.
 
Es spielten: Kaiser L., Kramlinger, Roggors, Strasser, Kaiser R., Kautz, Greither, Juschkus, Hauber
 
Nächstes Spiel:  23.06.2015, 18.00 h gegen TSV Dietmannsried (Schulsportplatz)
 
 
C-Jugend  FC Wiggensbach : FC Kempten III 7:0
 
Am Sonntag traten wir gegen den FC Kempten an, gleich von Anfang an nahmen wir das Spiel in die Hand.
Wir ließen Ball und Gegner laufen und führten zur Halbzeit bereits mit 4:0.
Trotz der Hitze ließen wir auch in der zweiten Hälfte nicht nach und erzielten noch 3 weitere Treffer.
Klasse Spiel,Top Abwehr- und Torwart leistung mit 15 Spielern .
Tore: Lukas Wulferding (4),Maik von Kutzschenbach(1) ,Ben Göbel(1) und Erol Bay (1)