Navigation: Home News Vorschau: Auswärtsderbys für beide Mannschaften!

10.

Apr

Vorschau: Auswärtsderbys für beide Mannschaften!

SSV Wildpoldsried – FC Wiggensbach am Sonntag den 12.04.2015 um 15.00 Uhr

Zum Derby gastiert die Christl-Elf am kommenden Sonntag beim SSV Wildpoldsried. In der Winterpause schienen die Gastgeber schon abgeschlagen, doch durch den perfekten Rückrundenauftakt (3 Spiele - 3 Siege) scheint die Situation doch noch nicht ganz aussichtslos (14. Platz, 18 Punkte, 30-46 Tore). Sollte weiterhin so gepunktet werden, so könnte doch noch der Klassenerhalt machbar sein. Gerade wegen der Tabellensituation ist es für den FCW (9. Platz, 28 Punkte, 32-28 Tore) eine wichtige bzw. richtungsweisende Partie. Mit einem Sieg wie im Hinspiel (3-1 Heimerfolg) könnte man weiter zum gesicherten Mittelfeld aufschließen. Dazu bedarf es jedoch einer deutlichen Leistungssteigerung in allen Bereichen gegenüber der Vorwoche. Personell wird sich wohl, auch aufgrund von Krankheit und Verletzung, die ein oder andere Änderung ergeben.

Zeitgleich: TSV Betzigau – FC Wiggensbach

Eine schwere Hürde erwartet die „Reserve“ beim Derby in Betzigau. Sowohl das Hinspiel (5-3 Heimerfolg), als auch die Spiele in den vergangenen Jahren waren meist torreich und hart umkämpft. Vor allem auf die Defensive um Tobias Weber, Michael Lerpscher & Co. wird viel Arbeit zukommen. Aufgrund der Tabellensituation (Betzigau 9. Platz, 23 Punkte, 30-36 Tore / FCW 8. Platz, 23 Punkte, 35-40 Tore) kann man von einem 6-Punkte-Spiel sprechen. Der Sieger könnte den ein oder anderen Platz nach vorne gut machen. Gerade deshalb wollen Bornschlegel, Herb & Co. nicht mit leeren Händen zurückkehren.