Navigation: Home Junioren F1 Turniersieger beim Hallenturnier in Durach

Bestellung Erima

08.

Feb

F1 Turniersieger beim Hallenturnier in Durach
Geschrieben von: Reinhard Steurer   

Bei dem stark besetzten Turnier in Durach konnten wir uns trotz anfänglicher Schwierigkeiten durchsetzen und den Turniersieg mit nach Hause nehmen. Die Vorrunde verlief durchwachsen, so spielten wir im ersten Spiel gegen die gute Mannschaft aus Illertissen unentschieden, im zweiten Spiel gegen den aggressiven und spielstarken Gegner aus Dietmannsried verloren wir 0:1 und mussten somit im letzten der Vorrunde gewinnen, um noch das Halbfinale zu erreichen. Nach viel Aufbauarbeit in der Kabine, zeigten die Jungs wieder die gewohnte Spielweise und konnten als Sieger gegen Durach vom Platz gehen. Im Halbfinale spielten wir gegen den Ersten der zweiten Gruppe Kaufbeuren. Auch hier zeigten die Jungs den Siegeswillen, ein schön herausgespieltes Tor öffnete uns die Tür ins Finale. Dort trafen wir erneut gegen den sehr starken TSV Dietmannsried. Das Spiel  war bis zuletzt hart umkämpft und nach 10 Minuten stand es 0:0. Beim abschließenden Siebenmeterschiessen hatten wir etwas mehr Glück und konnten das insgesamt fair verlaufene Turnier gewinnen.

Es spielten: Daniel Reichhart (TW), Elias Huber, Finn Steurer (1), Thilo Müller, Elias Petrich, Linus Leukert (3), Matteo Schröder und Yannik Schrätzelmayer (1)

FC Wiggensbach – FV Illertissen 0:0

FC Wiggensbach – TSV Dietmannsried 0:1

FC Wiggensbach – VfB Durach 1:0

FC Wiggensbach – SpVgg Kaufbeuren 1:0 (Halbfinale)

FC Wiggensbach – TSV Dietmannsried 3:2 n.E. (Finale)