Navigation: Home Junioren E-Jugend qualifiziert sich souverän für die OA-Meisterschaft

Bestellung Erima

22.

Dez

E-Jugend qualifiziert sich souverän für die OA-Meisterschaft
Geschrieben von: Christian Kämmer   

E-Jugend gewinnt souverän das Quali-Turnier in Buchenberg

 Eine ganz starke Leistung zeigte unsere E-Jugend beim Qualifikationsturnier in Buchenberg. Im Modus jeder gegen jeden wurden die Spiele von Beginn an dominiert. 

Damit haben wir uns für die Oberallgäuer Meisterschaft am 21. Februar 2015 in Dietmannsried qualifiziert !
Es spielten: Tim Fink, Nick Auerbacher (2), Luca Schröder (1), Felix Harteis, Luca Bindhammer (2), Yannick Kämmer (1), Niclas Hartmann (4)

 

Bambinis belegen den 5.Platz beim Hallenturnier in Seifriedsberg

Beim ersten Hallenturnier bei der DJK Seifriedsberg mussten unsere Bambinis  mit einem Mix aus der neuen Hallenregeln Futsal und den alten Regeln sich auseinander setzen. So spielten wir mit dem neuen Ball auf Handballtore aber mit Bande was uns nicht so entgegen kam! Zu allem Übel kam zum Schluss noch Pech dazu, weil wir im direkten Vergleich mit der DJK Seifriedsberg den kürzeren zogen und so das Halbfinale verpassten. Im Spiel um Platz 5 setzten wir uns dann im sieben Meter schießen gegen Rettenberg durch!

Es spielten(in Klammer die Tore): Merz Linus, Klein Michael (3), Fink Ben, Schiek Jakob (1), Steurer Noah, Kötz Jan, Merk Maximillian, Kraft Tim, Breuer Korbinian,

Vorschau:   06.01.15 11.00-14.00 Uhr Hallenturnier in Waltenhofen 

 

D-Jugend verpasst die Qualifikation zur Oberallgäuer Meisterschaft

Beim Qualifikationsturnier zur OA Hallenmeisterschaft belegte die D - Jgd. des FCW den sechsten und somit vorletzten Platz. Dabei wurde ein Spiel (gegen Oberstaufen) gewonnen und in fünf Begegnungen verließ man das Parkett als Verlierer. Streckenweise hielten wir mit den zumeist körperlich überlegenen gegnerischen Mannschaften mit, machten jedoch häufig kurz vor Schluss die entscheidenden Fehler in der Abwehr bzw. ließen die sich bietenden Torchancen im Angriff aus.

Es spielten:  Lukas Kaiser, Mike Kramlinger, Matthias Roggors, Julian Kautz, Luca Ohmayer, Simon Faymonville, Jannick Juschkus