Navigation: Home
Laden...

fb

FC Wiggensbach 2004 e.V.

09.

Nov

Neue Trikots für die F-Jugend!
Geschrieben von: Martin Geisenhof   

Die F-Jugend bedankt sich recht herzlich für den neuen Trikotsatz, den der Sponsor Claus Zingerle zur Verfügung gestellt hat.

F2_mit_Zingerle

 

05.

Nov

Vorschau fürs kommende Wochenende: Auswärtsspiele für beide Teams
Geschrieben von: Felix Fleschutz   

SV Wald – FC Wiggensbach am Sonntag den 07..11.2010 um 14.00 Uhr

Am kommenden Sonntag geht es für den FCW im vorletzten Spiel diesen Jahres zum SV Wald. Die Ostallgäuer stehen mit 19 Punkten (Torverhältnis 32-32) auf dem 9. Tabellenplatz. Allerdings kommen die Walder in den letzten Spielen wieder immer besser in Fahrt und holten aus den vergangenen 3 Spielen 7 Punkte. Am Torverhältnis sieht man dass die Stärken eindeutig im Sturm (3. bester Angriff) liegen. Um ganz oben dabei zu bleiben, zählen für den FCW nur 3 Punkte. Die vergangenen 9 Spiele gegen die Walder gewann der FCW allesamt, jedoch wird der Gegner auf keinen Fall unterschätzt werden. Personell sieht es gut aus für den FCW, der Kader ist komplett.

SV Cambodunum Kempten – FC Wiggensbach 2 am Sonntag 07.11.2010 um 14.00 Uhr

Auch die Reserve muss zum vorletzten Spiel in diesem Jahr Auswärts antreten, Gegner ist der SV Cambodunum Kempten. Die Cambonesen stehen mit 23 Punkten (Torverhältnis 42-35) auf dem 6. Tabellenplatz und befinden sich nach 5 Siegen in Folge im Aufwind. Die Männer von Aushilfscoach Gerhard Christl (Ralph Maier beruflich verhindert) wollen an die guten Leistungen der vergangenen Spiele anknüpfen und 3 Punkte mit nach Hause nehmen um ganz vorne dabei zu bleiben.

 

04.

Nov

FC Wiggensbach II - SSV Wildpoldsried II 4:1 (2:1)
Geschrieben von: Michael Lerpscher   

Am Samstag war der Spitzenreiter aus Wildpoldsried zu Gast. Dementsprechend heiß waren alle auf die enorm wichtige Partie im Kampf um den Aufstieg. Den besseren Start erwischten allerdings die Gäste, die in der 9. Minute einen Elfmeter zugesprochen bekamen: Wiggensbach konnte nicht entscheidend klären, Wildpoldsried spielte einen unmotivierten Ball halbhoch in den Strafraum, weil aber die Abstimmung zwischen Abwehr und Keeper fehlte, schnellte ein SSV-Angreifer zum Ball und schob ihn über die Torlinie.

Weiterlesen...
 

02.

Nov

Remis im Spitzenspiel: FC Wiggensbach – SSV Wildpoldsried 1:1 (0:0)
Geschrieben von: Felix Fleschutz   

Keinen Sieger gab es im Spitzenspiel zwischen dem FC Wiggensbach (Tabellenplatz 2) und dem Tabellenführer SSV Wildpoldsried. Die fast 400 Zuschauer sahen über weite Strecken ein ausgeglichenes Spiel mit wenig Torchancen und so endete das Spiel verdientermaßen mit einem 1-1 Remis. Ärgerlich war jedoch das der FCW die Führung nicht über die Zeit brachte und kurz vor Ende der Partie noch den vermeidbaren Ausgleich hinnehmen musste.

Weiterlesen...
 

28.

Okt

Derby und Spitzenspiel: Beide Teams treffen auf den Tabellenführer SSV Wildpoldsried
Geschrieben von: Felix Fleschutz   

FC Wiggensbach – SSV Wildpoldsried am Samstag den 30.10.2010 um 15.00 Uhr

Zum absoluten Spitzenspiel kommt es am kommenden Samstag, wenn der bisher ungeschlagene Tabellenführer SSV Wildpoldsried im Wiggensbacher „Max-Swoboda-Stadion“ gastiert. Die Gäste stehen mit 10 Siegen und 3 Unentschieden an der Tabellenspitze einen Punkt vor dem FCW. Der FCW will die makellose Heimbilanz (6 Spiele – 6 Siege und ein Torverhältnis von 34-4) fortsetzen und mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem Sieg die Tabellenspitze erobern. Nachdem wohl auch Fabi Kirchmann wieder fit ist, steht Trainer Heribert Guggenmos erstmals in dieser Saison der komplette Kader zur Verfügung.

Bereits um 13.00 Uhr: FC Wiggensbach 2 - SSV Wildpoldsried 2

Auch auf die Reserve von Coach Ralph Maier wartet ein absolutes Spitzenspiel. Die Reserve aus Wildpoldsried steht mit 11 Siegen und 2 Unentschieden auf Tabellenplatz 1, 3 Punkte vor dem FCW (Platz 2). Doch auch die zweite Garde will mit einem Sieg zu den Gästen aufschließen.

 
<< Start < Zurück 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 Weiter > Ende >>