Navigation: Home
Laden...

fb

FC Wiggensbach 2004 e.V.

13.

Aug

Vorschau: Saisonauftakt für die 2. Mannschaft
Geschrieben von: Felix Fleschutz   

FC Wiggensbach II - FC Füssen II am Samstag den 17.08.2019 um 13.15 Uhr 

Zum Punktspielauftakt gastiert die Reserve des FC Füssen im Wiggensbach Max-Swoboda-Stadion. Neu-Trainer Nico Walter ist zufrieden mit der Vorbereitung, nun gilt es vor allem das Defensivverhalten zu steigern. Ziel ist es "zu null" zu spielen und so den Grundstein für den ersten "Dreier" der Saison zu legen.

 

13.

Aug

Rückblick 2. Mannschaft auf die Testspiele
Geschrieben von: Felix Fleschutz   

FC Wiggensbach II - FC Viktoria Buxheim II 4-6 

TSV Kimratshofen - FC Wiggensbach 5-0 

FC Wiggensbach II - FC Oberstdorf II 1-2 

FC Wiggensbach II - FC Thingau 5-6 

Insgesamt eine durchwachsene Vorbereitung für die Reserve. Die Trainingsbeteiligung und Intensität war eigentlich sehr gut, jedoch lassen die Ergebnisse und vor allem das Defensivverhalten in allen Mannschaftsteilen noch zu Wünschen übrig.

 

11.

Aug

Vorschau: Auswärtsspiel in Pfronten
Geschrieben von: Luke Maguire   

TSV Pfronten - FC Wiggensbach am Donnerstag, 15.08.2019 um 15 Uhr

Bereits am kommenden Donnerstag muss der FCW um 15 Uhr in Pfronten ran. Am Wochenende sind die Pfrontener bei der zweiten Mannschaft des TSV Kottern mit 7-1 unter die Räder gekommen. Zuhause wollen sie gegen den FCW dasselbige vermeiden, sodass man wohl ein Abwehrbollwerk antreffen wird. Da müssen die Wiggensbacher Offensivspieler eine Lösung finden, um Zählbares mitzunehmen.

 

11.

Aug

Unentschieden gegen Sonthofen
Geschrieben von: Luke Maguire   

FC Wiggensbach - 1. FC Sonthofen II 1:1 (0:0)

Der FC Wiggensbach und die Reserve des 1. FC Sonthofen trennen sich 1:1-Unentschieden.

Im ersten Kreisligaspiel dieser Saison kommt der FCW nicht über ein 1:1 gegen die Landesligareserve aus Sonthofen hinaus. Vor gut 150 Zuschauern entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Die Wiggensbacher hatten zwar mehr Spielanteile, doch Sonthofen erarbeitete sich die besseren Chancen. FCW-Torhüter Marinaro musste gleich einige Male sehenswert eingreifen, um seine Mannschaft vor dem Rückstand zu bewahren.

Die Hausherren kombinierten teilweise ganz ordentlich, doch der letzte Wille und der Zug zum Tor fehlten, sodass in der ersten Hälfte lediglich Halbchancen entstanden. Nach dem Seitenwechsel änderte sich vorerst wenig. Die Gäste warteten auf Fehler des FCW und nutzten einen in der 61. Minute gnadenlos aus. Nach einem Fehlpass im Mittelfeld rannten drei Sonthofer in Richtung des Wiggensbacher Tors und aufgrund eines Stellungsfehlers in der Verteidigung hatte Silas Neuner keine Mühe den Ball im Tor unterzubringen.

Der FCW drängte auf den Ausgleich und kam durch einige Standards auch zu Tormöglichkeiten, die jedoch allesamt vergeben wurden. Es dauerte bis zur letzten Minute, ehe Lukas Ried einen lang geschlagenen Ball über FCS-Keeper Köck köpfen konnte. So gelang es dem FCW durch den Last-Minute-Treffer einen schlechten Saisonstart zu vermeiden.

 

15.

Jul

D-Junioren des FC Wiggensbach steigen in die Bezirksoberliga auf
Geschrieben von: Administrator   

Erstmals in der Geschichte des FC Wiggensbach steigt eine Jugendmannschaft in die Bezirksoberliga und somit höchstmöglichste Liga dieser Altersklasse auf. Nach einer starken Rückrunde in der Kreisliga sicherte sich die Mannschaft um das Trainerduo Matthias Herzig und Martin Geisenhof noch das Ticket für den Aufstieg. Durch diesen Erfolg darf man kommende Saison namenhafte Gegner wie zum Beispiel den FC Augsburg in Wiggensbach begrüßen.

D1 Aufstiegsbild

Hintere Reihe: Noah Steurer, Michi Klein, Trainer Matthias Herzig, Elias Huber, Patrick Lassmann, Trainer Martin Geisenhof, Arne Scherer, Luis Klare
Vordere Reihe: Jakob Schiek, Hannes Klein, Hannes Reinert, Paul Fleschutz, Julian Schiek
Es fehlen: Elias Petrich, Max Preisendanz, Jona Brutscher

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>