Navigation: Home
Laden...

fb

FC Wiggensbach 2004 e.V.

18.

Jan

Vorschau Samstag 21.02.2017: 1. Mannschaft geht beim Hallenturnier in Sulzberg an den Start!
Geschrieben von: Felix Fleschutz   

Am kommenden Samstag ab 16.00 Uhr nimmt der FCW am 13. Breher-Cup in Sulzberg teil. Dabei geht man als Titelverteidiger an den Start, auch in diesem Jahr will man zumindest das Halbfinale erreichen. Turnierbeginn ist um 16.00 Uhr, um 18.30 (Halbfinale) Uhr bzw. 19.30 Uhr (Finale) ist die Endrunde angesetzt. Gespielt wird nach den alten herkömmlichen Hallenregeln.

 

Gruppe A: SSV Ulm, VFB Durach, TSV Dietmannsried, FC Immenstadt 

Gruppe B: 1. FC Sonthofen, FC Wiggensbach, SVO Germaringen, TSV Sulzberg

 

17.

Jan

Wiggensbacher Hallentage waren ein voller Erfolg
Geschrieben von: Christian Kämmer   

Über 6 Tage waren 104 Teams aus dem ganzen Allgäu zu Gast in der Panoramarena. Die zahlreichen Zuschauer sahen spannende und hochklassige Turniere. Besonders erfreulich aus heimischer Sicht waren die Turniersiege aller 3 E-Teams und der F1.  Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer, die dieses großartige Event ermöglicht haben.

Die Ergebnisse der Turniere:

Weiterlesen...
 

05.

Jan

Beide E-Jugend Teams siegen beim Turnier in Ottobeuren
Geschrieben von: Christian Kämmer   

Einen sehr starken Eindruck hinterließen unsere E-Jugend Teams beim Turnier in Ottobeuren. Beide Mannschaften konnten sich ungeschlagen den Turniersieg sichern.

Hier könnt Ihr die Turnierberichte nachlesen:

Weiterlesen...
 

04.

Jan

C-Jugend eröffnet am Donnerstag die Jugend-Hallentage
Geschrieben von: Christian Kämmer   

Am Donnerstag ab 17.00 h rollt der Ball in der PanoramArena in Wiggensbach. 104 Teams aus dem Allgäu und darüber hinaus haben sich für den Kick mit der Rundumbande angemeldet.

Das Programm für das erste Wochenende sieht wie folgt aus:

  • Donnerstag,  5.1.  17.00 - 20.00 h      C-Jugend
  • Freitag,           6.1.  12.00 - 14.30 h      E3-Jugend
  • Freitag,           6.1.  16.00 - 20.00 h      A-Jugend
  • Samstag,       7.1.    9.00 - 12.00 h      E2-Jugend
  • Samstag,       7.1.  13.30 - 16.30 h      E1-Jugend
  • Samstag,       7.1.  18.00 - 21.00 h      B-Jugend
  • Sonntag,        8.1.     9.00 - 12.00 h      F2-Jugend
  • Sonntag,        8.1.   13.30 - 16.30 h      F1-Jugend


Die Spielpläne findet ihr weiter unten.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer - für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.

 

01.

Jan

Rückblick: Jeweils die 5. Auflage Sparkassen-Immobilien-Cup und R + S Englisch Cup
Geschrieben von: Felix Fleschutz   

1. Mannschaft belegt 2. Platz beim 5. Sparkassen-Immobilien-Cup

Ein gutes Turnier spielte der FCW in der heimischen Panoramarena, auch wenn es am Ende nicht ganz für den Turniersieg reichte. Nach der Auftaktniederlage reichten 2 klare Siege fürs Halbfinale. In diesem bezwang man nach einer starken Leistung das bisher beste Team (SpVgg Kaufbeuren) klar mit 3-0. Im Finale hatte man trotz Führung wie schon in der Vorrunde gegen den TSV Kottern knapp das Nachsehen. Die Zuschauer sahen insgesamt gute und spannende Hallenspiele nach den „alten“ Regeln mit Rundumbande.

Platzierungen:

1. TSV Kottern, 2. FC Wiggensbach, 3. SpVgg Kaufbeuren, 4. VFB Durach, 5. SG Kleinweiler/Wengen, 6. 1. FC Sonthofen II, 7. TSV Betzigau, 8. FC Kempten

Die Spiele des FCW:

FCW – TSV Kottern 0-1

FCW – SG Kleinweiler/Wengen 5-2 (Hiemer 2, Haushammer, Herzig, Haggenmüller)

FCW – FC Kempten 3-1 (Haggenmüller, Rothbauer, Bayrhof)

Halbfinale:

FCW – SpVgg Kaufbeuren 3-0 (Hiemer, Haggenmüller, Bayrhof)

Finale:

FCW – TSV Kottern 1-2 (Rothbauer)

Es spielten: Felix Fleschutz (Torwart), Markus Greiter, Matze Herzig (1 Tor), Sascha Haushammer (1), Manuel Bayrhof (2), Michael Mayr, Dominik Hiemer (3), Markus Haggenmüller (3), Thomas Rothbauer (2).

 

 

2. Mannschaft gewinnt 5. R + S Englisch Cup

Trotz schwachem Beginn und insgesamt nur 4 Punkten in der Vorrunde sicherte sich die Reserve zum dritten Mal in Folge den Turniersieg in der heimischen Panoramarena. Nach holprigem Start steigerte man sich im Turnierverlauf. Das Halbfinale war eine klare Angelegenheit und auch im Endspiel behielt man nach zwei späten Treffern die Oberhand.

Platzierungen:

 

1. FC Wiggensbach II, 2. TSV Dietmannsried, 3. TSV Buchenberg, 4. TSV Sulzberg, 5. TSV Heising, 6. TSV Kimratshofen, 7. TV Haldenwang, 8. SV Heiligkreuz

Die Spiele des FCW:

FCW II – TSV Kimratshofen 0-1

FCW II – TV Haldenwang 1-1 (Ried T.)

FCW II – TSV Sulzberg 2-0 (Ried L., Graf)

Halbfinale:

FCW II – TSV Buchenberg 7-1 (Kübler 3, Maidel 2, Ried L., Ried T.)

Finale:

FCW II – TSV Dietmannsried 2-0 (Polverino, Ried L.)

Es spielten: Dominik Gleich (Torwart), Michael Maidel (2 Tore), Dominik Hiemer, Sebastian Kübler (3), Patrick Graf (1), Patrick Christl, Johannes Herb, Lukas Ried (3), Thomas Ried (2), Toni Polverino (1), Nasser Babaiy.

 

Beide Turniere liefen äußerst fair und ohne Verletzungen ab. Vielen Dank an die Schiedsrichter, allen Helfern die vor, während und nach dem Turnier aktiv waren und natürlich ein großes Dankeschön an die Sponsoren.

Im Januar findet noch das jährliche Turnier in Sulzberg statt, ansonsten ist nun Pause angesagt bis zum Trainingsauftakt im Februar.

Der FCW wünscht nachträglich allen noch einen guten Start ins neue Jahr 2017.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>